Wer mit seinem Samsung Galaxy Note 8 auch gerne mal ein foto macht, dem kann es passieren, dass plötzlich eine Fehlermeldung auf dem Display erscheint, die nicht so freundlich ist. Die Sprache ist von einem "Warnung - Kamerafehler" oder "Serverfehler - Kamera wird neu gestartet". Egal wie die Fehlermeldung lautet, dies ist nervig und man möchte den Fehler so schnell wie möglich beheben. Wier haben für euch hier Tipps zusammengestellt, die euch bei dem Kamerafehler des Samsung Galaxy Note 8 weiterhelfen:

Tipps gegen den Kamera Fehler auf dem Samsung Galaxy Note 8:

Samsung Galaxy Note 8 Kamerafehler

Tipp 1: Neustart durchführen

Meist kann der Kamerafehler sehr schnell durch einen Neustart des Samsung Galaxy Note 8 gelöst werden. Ursache ist dann meist das Android Betriebssystem, welches schon seit mehreren Tagen ohne einen Neustart am Laufen ist.

Tipp 2: Kamera-App zurücksetzen

Ihr müsst nun die Android Kamera App eures Samsung Galaxy Note 8 zurücksetzen. Dies funktioniert über den Android App Manager. Um diesen auf eurem Gerät zu öffnen, startet von eurem Homescreen aus und tippt auf:

  • Menü --> Einstellungen --> Apps

Sucht nun in dieser Liste nach folgendem Eintrag: "Kamera"

Habt Ihr den Eintrag gefunden, tippt ihn an und es wird sich die App-Information dazu öffnen. In dieser findet diverse Buttons, die man in nachfolgender Reihenfolge antippen muss:

  • Button "Stopp erzwingen" auswählen

Öffnet nun "Speicher" und wählt dann aus:

  • Button "Cache leeren"
  • Button "Daten löschen"

Hinweis: Einstellungen wie Auflösung, Blitzmodus etc. werden bei dieser Aktion zurückgesetzt! Es werden keine Fotos oder Videos auf dem Note 8 gelöscht.

Tipp 3: Wipe Cache Partition durchführen

Dieses Prozedere ist etwas komplizierter. Hier wird der Cache des Samsung Galaxy Note 8 zurückgesetzt bzw. geleert. Dieser löscht keine Dateien! Mehr informationen und wie der Wipe Cache für das Galaxy Note 8 funktioniert findet Ihr hier.

Tipp 4: Kamera auf Defekt prüfen

Haben die Tipps vorher nichts gegen den Kamerafehler machen können, dann müsst Ihr überprüfen, ob euer Kameramodul defekt ist. Das geht folgendermaßen:

1. Öffnet das Service Menü auf dem Samsung Galaxy Note 8

2. Öffnet "Mega Cam"

3. Ergebnis:

  • Seht Ihr ein Kamerabild und das Gerät stürzt nicht ab, dann funktioniert die Hardware, also das Kameramodul --> Letzte Chance Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Seht Ihr kein Kamerabild, dann ist das Kameramodul des Note 8 sehr wahrscheinlich defekt. Dann bleibt nur noch unser letzter Tipp: Die Garantie

Tipp 5: Galaxy Note 8 in die Reparatur geben

Funktionieren alle Tipps bei eurem Samsung Galaxy Note 8 nicht, dann bleibt nur noch die Reparatur bzw. das Einschicken des Gerätes an Samsung.

Wir hoffen, dass der "Warnung - Kamerafehler" oder "Serverfehler - Kamera wird neu gestartet" auf dem Samsung Galaxy Note 8 von euch mit einem unserer 4 Tipps gelöst werden konnte. Ansonsten hoffen wir für euch, dass die Reparatur möglichst schnell durchgeführt wird.

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

data-matched-content-ui-type="image_card_stacked" data-matched-content-rows-num="3" data-matched-content-columns-num="3"