Mit dem Automodus lässt sich das Samsung Galaxy S7 während der Fahrt leicht bedienen. Dieser Modus war auf den Vorgänger-Modellen vorab installiert, ist aber auf dem Samsung Galaxy S7 nicht mehr zu finden. Ist der Automodus also auf dem Samsung Galaxy S7 nicht mehr nutzbar? Die Antowrt lautet zum Glück: Nein!

Der Automodus muss nun von dem Nutzer selbst heruntergeladen und installiert werden. Und zwar befindet sich dieser im Galaxy App Store. Wir erklären euch kurz und kanpp, wie Ihr diesen finden un auf eurem Samsung Galaxy S7 installieren könnt:

1. Öffnet den Galaxy App Store auf eurem Samsung Galaxy S7

2. Gebt in der Suche "Car Mode" ein. Es erscheint "Car Mode (For Galaxy)

3. Tippt auf "Installieren" und der Car mode wird nun auf eurem Samsung Galaxy S7 installiert

Anschließend findet Ihr diesen als neue App im Menü und könnt ihn von dort aus öffnen. Der Car Mode unterstützt zum Beispiel auch Mirror Link zu Volkswagen Fahrzeugen. So kann der Samsung Galaxy S7 Display auf das Display im Fahrzeug übertragen werden. So ist der Automodus des Samsung Galaxy S7 noch effizienter. Viel Spaß damit und allzeit sichere Fahrt!


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Nach meiner Meinung ist das Problem NICHT gelöst, denn außerhalb des Autos kann man sich den Namen des Anrufers im Samsung ab Android 5,x eben NICHT mehr ansagen lassen. Die App funktioniert offenbar nur, wenn das Ding im Auto genutzt wird.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps