Viele Nutzer sind es gewohnt die Taskleiste in Windows an den oberen Displayrand zu verschieben. Dies ist für viele angenehmer zum Arbeiten und deswegen möchte man diese Einstellung vielleicht auch gerne unter Windows 11 verwenden.

Leider ist dies im Moment nicht möglich, zumindestens nicht mit den Standardeinstellungen von Windows. Allerdings kann man noch einen Workaround anwenden, mit dem man in der Regitry von Windows 11 diese Option wieder möglich macht.

In unserem Leitfaden wollen wir hier nun genau erklären, wie Sie dabei vorgehen müssen:

Taskleiste an oberen Bildschirmrand verschieben – Anleitung für Windows 11

Windows 11 Taskleiste verschieben


1. Öffnen Sie zunächst den Registrierungseditor, indem Sie in der Windows Suche „regedit“ eingeben und dann in den Ergebnissen „Registrierungseditor" auswählen.

2. Innerhalb des Editors navigieren Sie nun auf die Adresszeile und suchen Sie nach folgendem Schlüssel:

  • Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\StuckRects3

Registry Schlüssel öffnen

3. Sobald Sie zum Schlüssel "StuckRects3" navigiert sind, gehen Sie mit der linken Maustaste doppelt auf den Schlüssel „settings" in diesem Schlüssel.

4. Es öffnet sich ein Fenster mit „Binärwert bearbeiten“. Suchen Sie in der zweiten Zeile der Werte von oben und zählen Sie bis zum fünften Wert von links. Standardmäßig ist dieser Wert auf "03" eingestellt.

5.  Setzen Sie den Cursor direkt rechts neben die „03“. Geben Sie dann 01 ein.

  • 03 bedeutet Taskleiste unten
  • 01 bedeutet Taskleiste oben

Binärcode ändern Taskleiste oben

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "OK".

6. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie den Windows Explorer neu.

7. Drücken Sie Strg+Umschalt+ENTF, um den Task-Manager zu öffnen und gehen Sie auf „Mehr Details", um die gesamte Oberfläche anzuzeigen.

8. Wechseln Sie auf die Registerkarte „Prozesse" und Suchen Sie den „Windows Explorer" in der Liste

9. Haben Sie diesen gefunden, gehen Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Neu starten".

Sie sollten nun die Windows Taskleiste am oberen Displayrand sehen können. Damit haben Sie nun in Windows 11 ohne Probleme die Taskleiste an den oberen Bildschirmrand verschoben.



Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Windows 11 Schnellstart deaktivieren – so funktioniert´sWindows 11 Schnellstart deaktivieren – so funktioniert´s
Windows 11 hat eine Funktion namens „Schnellstart“ integriert, bei welcher...
Windows 11 Windows Sicherheit lässt sich nicht öffnen - FixWindows 11 Windows Sicherheit lässt sich nicht öffnen - Fix
In Windows 11 kann es passieren, dass beim Öffnen der „Windows Sicherheit“...
Windows 11 Wetter Widget wird nicht angezeigt – wie beheben?Windows 11 Wetter Widget wird nicht angezeigt – wie beheben?
Es kann Ihnen unter Windows 11 passieren, dass plötzlich das Wetter Widget...
Windows 11 Wasserzeichen wird nach Update angezeigt – wie entfernen?Windows 11 Wasserzeichen wird nach Update angezeigt – wie entfernen?
Nach dem Update auf das neue Windows 11 kann es vorkommen, dass auf ihrem...
Windows 11 Wie wird das TPM Modul aktiviert? So geht´sWindows 11 Wie wird das TPM Modul aktiviert? So geht´s
Nicht bei jedem Computer oder Laptop ist ab Werk der TPM-Chip (Trusted...

Aktuelle Fragen