Nach dem Update auf das neue Windows 11 kann es vorkommen, dass auf ihrem Desktop ein seltsames Wasserzeichen in der unteren rechten Ecke eingeblendet wird. Dieses Wasserzeichen wird immer dann angezeigt, wenn eine Testversion des Betriebssystems genutzt wird.

Das Wasserzeichen zeigt an „Windows 11 Insider Preview“.

Jetzt werden Sie sich nun die Frage stellen, wie dieses Wasserzeichen wieder entfernt werden kann.

Hier wollen wir Ihnen gerne erklären, wie Sie das Wasserzeichen nach dem Update auf Windows 11 entfernen können.


Wie entferne ich das Wasserzeichen der Testversion in Windows 11?

Windows 11 Desktop

Verwenden Sie ein Insider–Build?

Dann ist das Wasserzeichen ganz normal und von Microsoft so gewollt. Es zeigt lediglich an, dass Sie eine Vorabversion des Betriebssystems verwenden, die nicht für den Produktionseinsatz geeignet ist. Vorabversionen von Windows können mit Fehlern behaftet sein, die zu häufigen Abstürzen und Datenverlusten führen. Seien Sie versichert, dass es kein Problem mit Ihrer Lizenz gibt.

Sie müssen nun lediglich Ihre Lizenz aus dem Insider-Programm entfernen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Öffnen Sie die Einstellungen von Windows.

2. Wählen Sie nun „Windows Update“ und dann „Insider Programm“ aus.

3. Gehen Sie nun auf „Insider Preview Builds stoppen“ und melden Sie sich damit vom Programm ab.

Update durchführen, um das Wasserzeichen zu entfernen

Windows Update & Sicherheit

Beheben Sie das Problem wie folgt:

1. Gehen Sie zu den Einstellungen und dann auf Windows Update.

2.Installieren Sie alle verfügbaren Updates. Starten Sie Ihren Computer anschließend neu, und überprüfen Sie, ob das Wasserzeichen in Windows 11 noch vorhanden ist.

Auf frühere Windows Version zurückkehren

Windows 10

Sollten die oben genannten Tipps nicht geholfen haben, dann können Sie zu einer früheren Version des Betriebssystems zurückkehren.

1. Öffnen Sie die Windows Einstellungen Einstellungen.

2. Gehen Sie nun auf System und wählen Sie Wiederherstellung.

3. Navigieren Sie jetzt weiter auf „Wiederherstellungsoptionen“ und dann auf die Schaltfläche Zurück, wenn sie verfügbar ist.

Sie kennen nun drei verschiedene Optionen, wie man vorgehen kann, wenn in Windows 11 in der unteren rechten Ecke ein Wasserzeichen angezeigt wird.

Wie kann ich in Windows 11 das Wasserzeichen in der unteren rechten Ecke entfernen, welches mir auf dem Desktop angezeigt wird? Wir erklären euch hier drei verschiedene Wege:

German    English    French    Spanish   

Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Windows 11 Schnellstart deaktivieren – so funktioniert´sWindows 11 Schnellstart deaktivieren – so funktioniert´s
Windows 11 hat eine Funktion namens „Schnellstart“ integriert, bei welcher...
Windows 11 Windows Sicherheit lässt sich nicht öffnen - FixWindows 11 Windows Sicherheit lässt sich nicht öffnen - Fix
In Windows 11 kann es passieren, dass beim Öffnen der „Windows Sicherheit“...
Windows 11 Wetter Widget wird nicht angezeigt – wie beheben?Windows 11 Wetter Widget wird nicht angezeigt – wie beheben?
Es kann Ihnen unter Windows 11 passieren, dass plötzlich das Wetter Widget...
Windows 11 Wie wird das TPM Modul aktiviert? So geht´sWindows 11 Wie wird das TPM Modul aktiviert? So geht´s
Nicht bei jedem Computer oder Laptop ist ab Werk der TPM-Chip (Trusted...
Windows 11 Taskleiste an den oberen Bildschirmrand verschiebenWindows 11 Taskleiste an den oberen Bildschirmrand verschieben
Viele Nutzer sind es gewohnt die Taskleiste in Windows an den oberen...

Aktuelle Fragen