Sollte die GoPro Hero 11 nicht mehr reagieren und das Display keine Reaktionen mehr zeigen, dann ist die Kamera quasi wie „eingefroren“.

 

Was macht man in diesem Zustand bzw. wie kann man die Kamera wieder zum Laufen bekommen? Denn der Akku kann ja nicht einfach herausgenommen werden, da dieser fest im Gehäuse integriert ist.

Soft Reset auf der GoPro Hero 11 durchführen

Die Kamera kann mittels einem so genannten Soft Reset ganz einfach neu gestartet werden.


  • Drücken und halten Sie dazu die MODUS-Taste 10 Sekunden lang.

Mode-Taste Soft reset GoPro Hero 7

Dies wird nun einen Soft-Reset bei Ihrer GoPro Hero 11 auslösen. Das heißt, dass die Kamera neu gestartet wird und Ihnen anschließend wieder den Live-Bildschirm anzeigt.

Sollte der Fehler öfter auftreten, dann prüfen Sie bitte, ob die aktuelle Firmware installiert und ob eine geeignete Speicherkarte integriert ist.

Sie kennen nun die Vorgehensweise, wenn auf der GoPro Hero 11 der Bildschirm eingefroren ist und nichts mehr geht.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Ralf
5 monate vor
Warum soll es denn an der Speicherkarte liegen, wen der Touch nicht reagiert?
Like Gefällt mir Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.