Manchmal ist es notwendig ein Smartphone auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, um so schwerwiegende Systemfehler zu beseitigen oder aber um alle Daten die darauf enthalten sind, zu löschen, damit zum Beispiel das Smartphone anschließend verkauft werden kann.

 

Ein solcher Vorgang wird Werksreset genannt und dieser kann wie folgt auf dem Nokia Smartphone durchgeführt werden.

Hinweis: Alle Daten werden bei diesem Vorgang gelöscht! Android wird anschließend automatisch wieder installiert.

Lesen Sie auch:

Samsung Galaxy A9 Welche Sim Karte benötige ich? LösungSamsung Galaxy A9 Welche Sim Karte benötige ich? Lösung
Mit der Sim Karte kann man auf einem Smartphone wie dem Samsung Galaxy A9 die Telefon- und Internetfunktion verwenden....

Recovery Menü Grundmenü

Nokia Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzen - Android System

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Öffnen Sie dazu in Android vom Startbildschirm aus die Einstellungen und wählen Sie dann das folgende Untermenü des Android Systems aus.

  • Backup & Reset

Navigieren Sie von dort aus auf „Rücksetzen auf Werkseinstellung“ und dann auf:

  • Reset Telefon

Bestätigen Sie den Vorgang, indem Sie auf „Alles löschen“ tippen.

Diese Variante des Werkresets sollte immer dann genutzt werden, wenn das Android System einwandfrei funktioniert und sich booten lässt.

Sollten Sie nicht mehr in das Android System kommen, weil Sie zum Beispiel den Sperrbildschirm Pin vergessen haben, dann nutzen Sie bitte den zweiten Weg, um das Nokia Smartphone auf Werkseinstellungen zurückzusetzen:

Nokia Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzen - Recovery Menü

1. Schalten Sie das Nokia Smartphone einmal komplett aus indem Sie lange auf die Power-Taste drücken

2. Drücken und halten Sie folgende Tasten für 30 Sekunden, um das Smartphone wieder einzuschalten:

  • Power On/ Off Button
  • Lautstärke Lauter Button

3. Es erscheint jetzt das Recovery Menü, wo Sie nun mittels der Lautstärke-Taste navigieren können und mit der Power-Taste Einträge darin auswählen können.

4. Wählen Sie „Daten löschen / Factory Reset“ aus.

5. Damit wird Ihr Nokia Smartphone nun komplett formatiert und das System Android neu aufgespielt

Sie kennen nun zwei Varianten, um das Nokia Smartphone mittels Werksreset auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

In beiden Varianten sollten Sie falls möglich vorher ein Backup Ihrer Daten machen, da diese ja komplett gelöscht werden.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy S9 Eigene Info Nachricht auf Sperrbildschirm hinterlegenSamsung Galaxy S9 Eigene Info Nachricht auf Sperrbildschirm hinterlegen
Es macht Sinn, dass Sie auf dem Samsung Galaxy S9 eine Nachricht auf dem...
Nokia Anrufprotokoll löschen - AnleitungNokia Anrufprotokoll löschen - Anleitung
Wenn Ihr ein Nokia Smartphone mit Android Betriebssystem besitzt und dort...
Samsung Galaxy S9 Zwischenablage leeren – GelöstSamsung Galaxy S9 Zwischenablage leeren – Gelöst
Sie können auf dem Samsung Galaxy S9 Text und Wörter in die Zwischenablage...
Huawei P20 Pro wie lange hält der Akku? Info!Huawei P20 Pro wie lange hält der Akku? Info!
Viele Interessierte User stellen die Frage, wie lange denn der Akku des...
Huawei P20 Pro Akkunutzung optimieren - Schnellste VarianteHuawei P20 Pro Akkunutzung optimieren - Schnellste Variante
Wenn man das Gefühl hat, dass der Akku des Huawei P20 Pro sehr schnell leer...

Aktuelle Fragen