Vielleicht möchten Sie Ihre WhatsApp Textnachrichten in Zukunft individualisieren und stellen sich daher die Frage:

Kann ich in WhatsApp die Schriftfarbe ändern und selbständig einstellen? Genau auf diese Frage möchten wir euch hier gerne die Antwort geben:

Leider ist es aktuell nicht möglich die Schriftfarbe in WhatsApp zu ändern. Eine solche optio ist schlichtweg nicht integriert. Man kann lediglich die folgenden drei Textänderungen durchführen:

Wörter und Text fett schreiben:

Setzt vor und nach dem Textabschnitt, welcher in Fett erscheinen soll ein Sternchen. Das sieht wie folgt aus:

*Spickipedia*

Wörter und Text kursiv schreiben:

Setzt vor und nach dem Textabschnitt, welcher in Kursiv erscheinen soll einen Unterstrich. Das sieht wie folgt aus:

_Spickipedia_

Wörter und Text durchstreichen:

Setzt vor und nach dem Textabschnitt, welcher durchgestrichen werden soll eine Tilde. Das sieht wie folgt aus:

~Spickipedia~

Wörter und Text im Schreibmaschinen-Stil:

Man kann einen Retro-Schreibstil in WhatsApp nutzen, welche dem einer Schreibmaschine ähnlich ist. Das geht wie folgt. Setzt vor und nach dem Textabschnitt, welcher im Schreibmaschinenstil geschrieben werden soll einen Accent Grave. Beispiel:

```Spickipedia```

Sie wissen jetzt, dass man die WhatsApp Schriftfarbe nicht ändern kann. Dafür wissen Sie nun, welche Textoptionen es gibt, um einzelne Wörter zu individualisieren.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps