Wenn man mit dem iPhone navigiert, so sollte man im Hinterkopf haben, dass es zwei verschiedene „Norden“ gibt. Es gibt einmal das wahre Norden (true north) und das magnetische Norden.

 

Kompass App

Wahrer Norden - True North

Beim wahren Norden weist die Richtung zum Breitengrad N 90°. Dieser Norden ist der für das GPS-Gerät naheliegende Norden. Dies ist auch die einzige Möglichkeit für ein GPS den Norden zu bestimmen.






Magnetischer Norden

Dann gibt es noch das magnetische Norden, das ist entsprechend für einen Kompass oder einen Magnetfeldsensor das naheliegende Norden.

Problematik

Aufgrund des oben genannten unterschiedlichen Nordens kommt es zur Problematik, wenn man nur den magnetischen Norden, also den Magnetsensor des iPhones verwendet.

Denn der magnetische Pol im Norden stimmt nicht mit dem geografischen Nordpol überein. Da die Magnetfeldlinien auf der Erde nicht optimal verlaufen, zeigt der Magnetkompass des iPhones mal mehr mal weniger nach Osten bzw. nach Westen. Dies kann in einzelnen Regionen ordentliche Abweichungen bedeuten.

Dies ist natürlich ungünstig und deswegen macht es Sinn das iPhone auf den wahren Norden einzustellen. Das funktioniert in den Einstellungen wie folgt:

iPhone So aktivieren Sie True North für den Kompass

1. Wechseln Sie in die "Einstellungen" Ihres iPhones oder iPads

2. Wählen Sie dort "Kompass".

3. In diesem Bereich können Sie jetzt "Geografischer Norden" aktivieren

Sie sollten nun optimal mit Ihrem iPhone navigieren können, auch wenn Sie sich in Regionen befinden, in denen der Magnetsensor des Smartphones nicht mehr richtig funktioniert.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Mike Theiß
1 woche vor
Moin,

Ich bin auf deinen Bericht aus folgendem Grund gestoßen...

Nach langem erfolglosen Suchen, warum meine apple Watch8 beim Kompass nur den Radar anzeigt und auch auf dem iPhone irgendwie nutzlos erscheint...

... Geografischer Norden (GN)deaktiviert "et voila"... Es funzt auf beiden Geräten wie es soll...

Aber nun?
Lasse ich das nun so, bloss weil ich vielleicht ja mal den kompass benutzen will...

Oder gehe ich besser auf GN zurück und deaktiviere nur bei der Kompassverwendung.

Btw...
Wenn man sich solche und ähnliche "Probleme" mal genauer anschaut.
Dann kann ich nur zu dem Schluss kommen, dass Programmierer entweder aus Ignoranz, Vorsatz oder Hasss viele Dinge nicht richtig erklären/wollen und man sich stets und ständig den Wolf sucht.

Ich bin Fotograf und benutze Geräte von jedem relevanten Hersteller...
Es ist überall nicht nur das Gleiche...
Es ist sogar überall das Selbe🙃
Like Gefällt mir Zitieren

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Samsung Galaxy A6 Plus Manuelles Software Update
Das Samsung Galaxy A6 Plus erhält von Zeit zu Zeit ein Firmware Update,...
Samsung Galaxy S9 Plus Portrait Modus mit Bokeh Effekt nutzen - TippSamsung Galaxy S9 Plus Portrait Modus mit Bokeh Effekt nutzen - Tipp
Anders als das Samsung Galaxy S9 hat das Samsung Galaxy S9 Plus einen...
Sony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - GelöstSony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - Gelöst
Wenn Sie Ihr Sony Xperia XZ3 über einen Mobilfunkvertrag gekauft haben und...