Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum ein Benutzer des Samsung Galaxy S9 daran interessiert ist, seinen Browserverlauf zu löschen. Dies kann an der sensiblen Natur der Seiten liegen, die sie durchsucht haben, oder an Informationen, die sie löschen wollen. Wie dem auch sei, sehr wahrscheinlich wissen Sie noch nicht wie man den Browser Verlauf dem Samsung Galaxy S9 löschen kann.

 

Deshalb haben wir Ihnen hier eine einfache Anleitung geschrieben, die Ihnen hilft, die Suchhistorie, Cookies und andere Browserdaten auf dem Samsung Galaxy S9 zu löschen.

Historie im Android Browser des Samsung Galaxy S9 löschen

Browserverlauf leeren

1. Dazu öffnen Sie bitte zuerst den Internet Browser auf Ihrem Samsung Galaxy S9.

2. Tippen Sie dann oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und scrollen Sie in dem Pop-Menü nach unten bis Sie "Einstellungen" sehen können.

3. Tippen Sie den Eintrag an, um das entsprechende Menü anzeigen zu lassen. Von hier können Sie nun auf "Persönliche Daten löschen" gehen, was folgendes Fenster anzeigen wird.

Lesen Sie auch:

Huawei P20 Pro Schrittzähler in Statusleiste anzeigen bzw. deaktivierenHuawei P20 Pro Schrittzähler in Statusleiste anzeigen bzw. deaktivieren
Schnelle Lösung: Den Schrittzähler auf dem Huawei P20 Pro aktivieren Sie über die Health App, indem Sie in dieser über...

4. Sie können nun alle Optionen markieren, bei denen die Daten aus der Chronik entfernt werden sollen.

Browser Verlauf löschen - Internet auf dem Samsung galaxy S9

5. Wir empfehlen Ihnen folgende mindestens zu markieren:

  • Browser-Verlauf
  • Cache
  • Cookies und Sitedaten

Tippen Sie anschließend auf "Löschen", um die Chronik des Internet Browsers auf dem Samsung Galaxy S9 zu löschen.

Verlauf löschen im Google Chrome Browser auf dem Samsung Galaxy S9

Möchten Sie dagegen den Verlauf bzw. die Chronik von Google Chrome auf Ihrem Samsung Galaxy S9 löschen, dann gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:
 
1. Öffnen Sie das App-Menü und dort dann den Google Chrome Browser
2. Tippen Sie als Nächstes oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und scrollen Sie im aufgehenden Fenster nach unten zu "Einstellungen".
3. Tippen Sie als Nächstes auf "Datenschutz". Es öffnet sich ein weiteres Untermenü in welchem Sie nun am Ende der Seite "Browserdaten löschen" finden können.
4. Tippen Sie den Eintrag an und es öffnet sich ein Fenster wo Sie weitere Optionen auswählen können.
5. Wählen Sie „Browserverlauf löschen“ an, um den Verlauf des Chrome Browsers zu löschen. Tippen Sie zum Bestätigen unten rechts auf den Button "Löschen".

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S9 oder dem S9 Plus die gespeicherten Daten im Browserverlauf bzw. in der Historie löschen kann. So kann dann nicht mehr auf die schnelle nachvollzogen werden, auf welchen Internetseiten Sie mit dem Samsung Galaxy S9 gesurft haben.

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

iPhone Was bedeutet die orangene Sanduhr? Gelöst!iPhone Was bedeutet die orangene Sanduhr? Gelöst!
Wenn ihr auf eurem iPhone unter Einstellungen --> Bildschirmzeit einen...
Samsung Galaxy A6 Plus Manuelles Software Update
Das Samsung Galaxy A6 Plus erhält von Zeit zu Zeit ein Firmware Update,...
iPhone Memoij Bearbeiten, Duplizieren und Löschen - AnleitungiPhone Memoij Bearbeiten, Duplizieren und Löschen - Anleitung
Nutzen Sie die so genannten Memojis ab iOS 12, eine Kombination aus Animoji...
Sony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - GelöstSony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - Gelöst
Wenn Sie Ihr Sony Xperia XZ3 über einen Mobilfunkvertrag gekauft haben und...
iPhone und iPad Kalenderwoche im Kalender anzeigen - AnleitungiPhone und iPad Kalenderwoche im Kalender anzeigen - Anleitung
Haben Sie ein iPhone oder iPad und nutzen Sie dort den Kalender, dann...

Aktuelle Fragen