Immer wieder passiert es, dass ein Android User auf seinem Smartphone oder Tablet mit Sim Funktion die vorab installierte SMS App löscht bzw. deinstalliert.

Sollte Ihnen dies auch passiert sein und Sie können somit aktuell keine SMS mehr senden, dann wollen wir Ihnen hier helfen die App wiederherzustellen bzw. eine alternative SMS App zu installieren.

Gehen Sie dazu bitte folgende Tipps und Anleitungen durch:

1. Versehentlich nur Deaktiviert?

Sehr oft wird die vorab installierte SMS App nur versehentlich deaktiviert und gar nicht gelöscht bzw. deinstalliert. Deswegen sollten Sie Folgendes überprüfen:

Öffnen Sie die Android Einstellungen und dann „Apps“ bzw. „Anwendungen“ (je nach Modell und Android-System möglicherweise unterschiedlich)

Setzen Sie im Dop-Down-Menü die Anzeigeoption auf „Deaktiviert“. Sie sollten nun alle deaktivierten Apps sehen. Ist dort die SMS App vielleicht vorhanden? Wenn ja, dann einmal antippen und wieder aktivieren. Fertig!

2. Neue SMS App downloaden

Sollte die SMS App tatsächlich weg sein, dann kann man sich nun eine alternative SMS App aus dem Google Play Store herunterladen. Viele Apps sind bereits sehr gut und stehen der vorab installierten App in nichts nach.

Unsere Empfehlung:

3. Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Möchtet Ihr unbedingt eure alte SMS App wieder haben, so solltet ihr das Android Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Denkt unbedingt daran ein Backup eurer Daten vorab zu machen!

Dadurch dass alle Daten gelöscht werden und anschließend Android frisch aufgespielt wird, ist dadurch wieder die SMS Nachrichten App enthalten, die ab Werk installiert ist.

Ihr kennt nun drei Optionen, die man durchführen kann, wenn die SMS App auf einem Android Smartphone versehentlich gelöscht wurde.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen