Eine praktsiche Funktion um schnelle Sequenzen auf Foto festzuhalten, ist die so genannte Serienbildfunktion. Die Serienaufnahme Funktion ist ab Werk nicht in den Kameraeinstellungen des Huawei P20 Pro aktiv.

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen hier gerne erklären, wie Sie diese nützliche Kamerafunktion verwenden können.

Nutzen Sie dazu die folgende Kurzanleitung:

Auslöser lange drücken für Serienbilder – So klappt´s

Es gibt auf dem Huawei P20 Pro keine Option für die Serienaufnahme innerhalb der Kameraeinstellungen, sondern eine Voraussetzung die erfüllt werden muss, damit der Modus genutzt werden kann.

Diese Voraussetzung für Serienbilder lautet wie folgt:

Man muss die Auflösung der Huawei P20 Pro Kamera auf 10 Megapixel oder geringer setzen. Eine Serienbildaufnahme bei 40 Megapixeln ist leider nicht möglich.

Stellen Sie also die Auflösung wie folgt auf 10 Megapixel:

1. Öffnen Sie die Kamera App auf dem Huawei P20 Pro.

2. Navigieren Sie auf das Zahnradsymbol im Live Sucher.

3. Wählen Sie „Auflösung“ aus und setzen Sie die Markierung bei 10 Megapixel oder weniger.

Anschließend können Sie die Serienbildfunktion wie folgt starten:

Drücken Sie lange auf den Auslöser und halten Sie diesen so lange gedrückt, bis die Serienbildaufnahme beendet ist. Ein Zähler zeigt Ihnen an, wie viele Bilder Sie bereits aufgenommen haben.

Die Serienbildaufnahme wird gespeichert und ist anschließend über die Galerie des Huawei P20 Pro wieder zu öffnen.

Damit wissen Sie nun, wie man eine Serienaufnahme auf dem Huawei P20 Pro aufnehmen kann bzw. was die Voraussetzungen dafür sind.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen