Eine der nützlichsten Funktionen, die aber längst nicht allen Android Usern bekannt ist, ist die des Wipe Cache Partitions. Wird dieser ausgeführt, dann werden dabei auf dem Samsung Galaxy A50 alte temporäre Systemdateien aus dem Cache gelöscht.

Diese Cache Dateien verursachen oft Probleme innerhalb des Android Betriebssystems und entstehen häufig bei Firmware-Updates.

So kann es zum Beispiel passieren, dass durch alte Cache Dateien das Samsung Galaxy A50 langsam und der Akku heiß wird das Android System abstürzt oder andere Fehler und Probleme auftritt.

Mit dem Wipe Cache Partition entfernen Sie also diese Dateien und optimieren so die Performance des Samsung Galaxy A50. Das gute bei dieser Funktion ist, dass dabei keine persönlichen Daten verloren gehen.

Wipe Cache Partition – Anleitung für das Samsung Galaxy A50

Samsung Galaxy A50 Wipe Cache Partition

Hinweis: Wenn auf Ihrem Samsung Galaxy Android 11 oder höher installiert ist, dann müssen Sie das Smartphone an ein USB Kabel anschließen und mit Ihrem PC verbinden. Nur dann kann der Wipe Cache Partition durchgeführt werden. Wenn dem nicht der Fall ist, dann bootet das Smartphone ganz normal in das Android System ohne das Recovery Menü zu öffnen.

(1). Nur ab Android 11: Verbinden Sie das Smartphone über ein USB Kabel mit Ihrem PC.

1. Schaltet im ersten Schritt das Samsung Galaxy A50 vollständig aus.

2. Drückt und haltet folgende Tasten um das Smartphone wieder anzuschalten:

  • Lautstärke-Lauter Taste
  • Bixby Button
  • Power On/ Off  Button

3. Halten Sie die Tastenkombination so lange gedrückt, bis eine Android-Figur mit einem Ausrufezeichen auf dem Bildschirm angezeigt wird. Ihr könnt die Tasten jetzt los lassen.

4. Es dauert ungefähr 10-40 Sekunden bis das Recovery Menü des Samsung Galaxy A50 angezeigt wird.

5. Verwendet die Lautstärke-Taste des Samsung Galaxy A50 um in dem Recovery-Menü den Eintrag „Wipe Cache Partition“ auszuwählen.

6. Ihr startet den Prozess, indem Ihr einmal auf den „Power-Button“ drückt.

7. Bestätigt die Abfrage mit „Yes“ und der Wipe Cache Partition wird auf eurem Galaxy S10 ausgeführt. Das dauet in der Regel nur wenige Sekunden.

8. Ihr befindet euch nun wieder in dem Menü zuvor.

9. Es ist „Reboot System now“ automatisch selektiert. Ihr müsst nun noch einmal mit der Power-Taste die Auswahl bestätigen, um das Samsung Galaxy A50 neu zu starten.

Im nachfolgenden Video könnt Ihr den Prozess des Wipe Cache Partition nochmal genau verfolgen.

Danach startet das Samsung Galaxy A50 wieder wie gewohnt.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
OnePlus 7 Wasserdicht und Schutz vor Staub? Gelöst
Das OnePlus 7 ist ein tolles Smartphone, wo man vielleicht einen kauf in...
Netflix Hotline – Alle Kontaktmöglichkeiten für Probleme und FehlerNetflix Hotline – Alle Kontaktmöglichkeiten für Probleme und Fehler
Wenn Sie den Streamingdienst Netflix zu Hause verwenden, dann werden Sie...
Samsung Galaxy S10 Frontkamera macht unscharfe Bilder - TippSamsung Galaxy S10 Frontkamera macht unscharfe Bilder - Tipp
Sind Sie mit dem Problem konfrontiert, dass das Samsung Galaxy S10...
LG G8s Widget auf dem Homescreen platzieren – AnleitungLG G8s Widget auf dem Homescreen platzieren – Anleitung
Auf dem LG G8s ist mit Android ein starkes Betriebssystem installiert,...

Aktuelle Fragen