Haben Sie mit dem Samsung Galaxy S10 Bilder und Videos aufgenommen, dann wird irgendwann der Zeitpunkt kommen, bei dem Sie diese gerne auf einen PC übertragen wollen. Dies geht am Einfachsten über ein USB Kabel, da hier hohe Datenraten erzielt werden können.

 

Aber auch mittels einem OTG Adapter ist das Übertragen von Daten ein Kindespiel.

Nachfolgend beschreiben wir Ihnen die beiden Varianten USB Kabel und OTG Adapter, um Fotos und Videos von dem Samsung Galaxy S10 auf den Computer zu übertragen.






Fotos und Videos auf das Samsung Galaxy S10 übertragen – Tipp

Samsung Galaxy S10 Bilder übertragen USB Kabel

Variante: USB Kabel

  1. Dazu verbindet das Smartphone mittels dem mitgelieferten USB Kabel mit eurem Desktop-Computer oder Laptop. Dieser sollte das Samsung Galaxy S10 erkennen und dann als tragbares Mediengerät im Dateiexplorer anzeigen. Der Name lautet wie das Smartphone selbst.
  2. Wählt auf dem Computer dieses Mediengerät aus ( Stellt sicher, dass das S10 entsperrt ist, sonst wird euch hier nichts angezeigt)
  3. Öffnet nun den Ordner:
  • DCIM --> Camera

In diesem Ordner sind alle Bilder und Videos enthalten, welche Ihr mit der Hauptkamera oder der Frontkamera aufgenommen habt.

Kopiert hier alle Dateien auf euren PC.

Mobile Variante: OTG Adapter und USB Stick

Dazu verwendet den im Lieferumfang enthaltenen OTG-Adapter und verbindet diesen mit dem USB Type C Anschluss eures Samsung Galaxy S10.

Verbindet anschließend einen USB Stick mit ausreichender Kapazität mit dem S10. Dieser sollte euch nun in Android als Datenträger angezeigt werden.

  1. Öffnet nun den Dateiexplorer „Eigene Dateien“.
  2. Lasst euch den Ordner „DCIM --> Camera“ anzeigen und bleibt dann lange mit dem Finger auf einer Bild- oder Videodatei.
  3. Diese wird markiert bzw. es erscheint die Option „Alle markieren“. Wählt diese aus und slektiert dann über das Symbol mit den drei Punkten „Kopieren“.
  4. Kopiert nun diese Dateien auf den USB Stick. Navigiert dazu in der App „Eigene Dateien“ auf den USB Stick, tippt oben rechts auf das Drei Punkte Symbol und dann auf „Einfügen“. Fertig!

Je nachdem wie viele Bilder und Videos Ihr auf dem S10 habt und wie schnell euer USB Stick ist, dauert dieser Prozess. Die Dateien sind dann auf dem USB Stick, den Ihr dann einfach an den PC oder einen TV anschließen könnt.

Ihr kennt nun zwei Methoden, mit denen Ihr auf dem Samsung Galaxy S10 Daten wie Bilder und Videos auf einen Computer übertragen könnt.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Zinserling
1 jahr vor
Bis gestern funktionierte das so wie beschrieben. Jetzt sind die Bilder und Videos fehlerhaft und lassen sich bei MAGIX nicht mehr verwenden.
Was kann ich machen?
Like Gefällt mir Zitieren

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

OnePlus 7 Wasserdicht und Schutz vor Staub? Gelöst
Das OnePlus 7 ist ein tolles Smartphone, wo man vielleicht einen kauf in...
Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
Huawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – TippHuawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – Tipp
Auf dem Huawei P30 Pro können Sie einen Funktion nutzen, die dem...