Es gibt Situationen bei dem Samsung Galaxy S10, da lässt sich dieses nicht mehr über die Power-Taste an der Seite einschalten. Der Power-Button wird lange gedrückt, aber das Gerät gibt kein Lebenszeichen von sich, geschweige denn zeigt etwas auf dem Bildschirm an.

In einem solchen Fall ist nicht auf Anhieb zu sagen, was die Ursache hierfür ist, weswegen es schwer ist den einen Tipp zur Fehlerbehebung zu geben.

Samsung Galaxy S10 Einschalten nicht möglich

Aus diesem Grund haben wir euch hier mehrere Tipps innerhalb einer Checkliste zusammengefasst, die man ausprobieren sollte, wenn das Samsung Galaxy S10 sich nicht mehr über die Power-Taste einschalten lässt.

Tipp 1. Verbinden Sie das Samsung Galaxy S10 mit dem Original Ladegerät als Stromquelle

Nutzen Sie am besten das Ladegerät, welches dem Lieferumfang enthalten war. Warten Sie mindestens eine halbe Stunde, versuchen Sie dann das Samsung Galaxy S10 über die Power-Taste einzuschalten.

Tipp 2. Wechsel des USB-Kabels (Original Ladekabel verwenden)

Wechseln Sie das USB Kabel und versuchen Sie dann Tipp 1 erneut. Leihen Sie sich zum Beispiel von einem Freund oder Bekannten ein Kabel, sollten Sie das originale nicht mehr zur Hand haben.

Tipp 3. Soft Reset Tastenkombination zum Einschalten anwenden

Dazu müssen gleichzeitig folgende Tasten gedrückt und gehalten werden. Haltet diese für mindestens 10 Sekunden lang gedrückt:

  • Power-Taste 
  • Lautstärke-Leiser Taste

Tipp 4: Das Samsung Galaxy S10 ist überhitzt

Bei Überhitzung kann es ebenfalls sein, dass Sie das Samsung Galaxy S10 nicht mehr einschalten können. Zum Beispiel durch Liegenlassen in der Sonne, aber auch beim Spielen von High End Games mit rechenintensiver 3D Grafik.

Legen Sie das Smartphone in den Schatten und warten Sie ca. 10 Minuten, bis sich dieses abgekühlt hat. Starten Sie anschließend das Smartphone neu. Es sollte nun wieder wie gewohnt funktionieren.

Tipp 5: Starthilfe mittels Tastenkombination und Ladekabel

Für diesen Workaround benötigen Sie das Original Ladekabel Ihres Samsung Galaxy S10. Nutzen Sie dann die folgenden Schritte.

1. Halten Sie die folgenden beiden Tasten gleichzeitig gedrückt:

  • Power-Button
  • Lautstärke-Leiser

2. Halten Sie diese Tasten gedrückt und verbinden Sie nun das Ladekabel mit dem Anschluss Ihres Samsung Galaxy S10. Lassen Sie sich von einem Freund oder Bekannten helfen.

3. Halten Sie die Tasten weiter gerückt, bis das Smartphone gestartet wird und „Warning“ auf dem Display erscheint.

4. Man kann nun mittels der Lautstärke-Tasten den Vorgang abbrechen, wonach sich das Samsung Galaxy S10 neu startet.

Wir hoffen, dass einer der fünf Tipps geholfen hat das Samsung Galaxy S10 wieder anzuschalten, sodass dieses wieder aufgeladen bzw. verwendet werden kann.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

sa sunh – Rechtschreibkorrektur für Tastatur aktivierensa sunh – Rechtschreibkorrektur für Tastatur aktivieren
Wenn Sie mit dem Smartphone im Internet nach Smartphones der Marke Samsung...
Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
.docx Datei - Was ist das und wie öffne ich diese? Lösung.docx Datei - Was ist das und wie öffne ich diese? Lösung
Sollten Sie auf Ihrem Computer oder Smartphone eine Datei entdecken, welche...
Apple iPhone Anrufe automatisch über Freisprecheinrichtung annehmenApple iPhone Anrufe automatisch über Freisprecheinrichtung annehmen
Wenn Sie das Apple iPhone mit einer Freisprechanlage verbunden in Ihrem...
Honor 20 Screenshot aufnehmen – Schritt für Schritt erklärt Honor 20 Screenshot aufnehmen – Schritt für Schritt erklärt
Screenshots, auch unter dem Stichwort Bildschirmfoto, Bildschirmscan,...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.