Nehmen Sie ein Foto mit der Samsung Galaxy S10 Kamera auf, dann stellen Sie womöglich fest, dass diese länger als gewöhnlich benötigt, bis das Foto aufgenommen wurde.

Sollte die Auslösezeit im Automatikmodus der Kamera gefühlt sehr lange dauern, dann ist die Ursache meist Folgende:

 

Auslösezeit im Automatikmodus sehr lange – Ursache

Kamerablitz deaktivieren

Sehr oft hat man den Kamerablitz auf „Immer an“ gestellt. Bei einem aktiven Kamerablitzt wird die Auslösezeit erheblich verlängert und man kann keine Schnappschüsse mehr machen.

Meist stammen die Blitz-Einstellungen vom Vortag, wo man diesen für jedes Foto aktiviert hat. Am nächsten Tag übersieht man die Einstellung und deswegen werden die Fotos nicht so schnell aufgenommen, da sie mit dem Blitzlicht synchronisiert werden müssen.

Deaktivieren Sie also im Kamera-Live-Bildschirm den Blitz, indem Sie diese auf „Automatisch“ oder auf „Aus“ stellen.

Sie wissen nun, wieso die Auslösezeit des Samsung Galaxy S10 für Fotos länger dauern kann und welche Kameraeinstellungen Sie dazu deaktivieren müssen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps