Man sollte auf dem Homescreen des Samsung Galaxy S10 eine Information hinterlassen, damit im Falle eines Verlusts ein ehrlicher Finder das Smartphone zurückgeben kann.

Es handelt sich dabei um eine so genannte Sperrbildschirm Kontaktinformation. Diese kann in den Android Einstellungen festgelegt werden.

In welchem Untermenü das genau funktioniert, das haben wir Ihnen hier zusammengefasst:

Sperrbildschirm Kontaktinformation anzeigen lassen – Anleitung

Samsung Galaxy S10

1. Öffnen sie die Einstellungen von Android auf dem Samsung Galaxy S10.

2. Navigieren Sie nun weiter zu „Sperrbildschirm“ und dann auf:

  • Kontaktinformationen

3. Sie können nun in einem kleinen Editor festlegen, welche Info auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden soll.

Unsere Empfehlung:

„If found, please call: "DEINE alternative RUFNUMMER" Thanks =)"

Sperrbildschirm kontaktinfo

4. Anschließend speichert diese Kontaktinfo ab.

Wenn nun der Sperrbildschirm auf dem Samsung Galaxy S10 angezeigt wird, dann erscheint auch die oben verfasste Info.

Sollte euer Gerät also verloren gehen, dann kann ein Finder ganz einfach über diese Information eure alternative Rufnummer anrufen.

Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr euer Samsung Galaxy S10 wieder erhaltet, solltet Ihr dieses einmal verloren haben.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps