Auf dem Samsung Galaxy S10 gibt es eine tolle Funktion, mit welcher Sie sich zu bestimmten Tagen oder Uhrzeiten nicht durch das Smartphone stören lassen, sondern nur von den bestätigten Ausnahmen.

Gerade wenn man das Samsung Galaxy S10 als Geschäftshandy verwendet, ist es von besonderem Vorteil, wenn man diesen Modus nutzt. So kann man seine Freizeit besser genießen oder die Arbeitszeit besser nutzen, da man nicht gestört wird.

 

Nachfolgende Beschreibung erklärt Ihnen, wie man auf dem Samsung Galaxy S10 den „Nicht Stören Modus“ aktivieren kann. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

Nicht Stören Modus aktiv schalten – Anleitung für das Samsung Galaxy S10

Nicht Stören Modus auf dem Samsung Galaxy S10 aktivieren

1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S10 die Einstellungen

2. Navigieren Sie weiter zu „Benachrichtigungen“.

3. Hier finden Sie nun den „Nicht Stören Modus“. Wählen Sie diesen aus.

4. Sie können diesen nun zunächst aktivieren und anschließend weiter konfigurieren, wie zum Beispiel:

  • Zeitplan festlegen
  • Ausnahmen hinzufügen

Anschließen ist der Nicht-Stören-Modus immer aktiv oder nur zu den gewählten Zeiten. Zudem können Sie dann keine Personen mehr kontaktieren, außer die unter „Ausnahme“ festgelegten.

Sie haben damit erfolgreich auf dem Samsung Galaxy S10 den Nicht Stören Modus aktiviert und diesen zudem konfiguriert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen