Das Samsung Galaxy S10 besitzt einen Sim Karten-Halter, welcher in den Sim Karten Slot des Gehäuses integriert wird. Darin ist Platz für zwei Sim Karten oder eine Sim Karte und eine MicroSD Speicherkarte.

Haben Sie nun den Sim Karten-Halter in den Sim Karten Slot gedrückt, dann kann es sein, dass Sie diesen nicht mehr herausholen können. Der Halter steckt im Simkarten Slot fest.

Diese Situation ist natürlich ungünstig und aus diesem Grund haben wir für euch folgende Tipps zusammengestellt, um den Kartenhalter wieder aus dem Schacht zu bekommen.

Samsung Galaxy S10 Sim Karten Halter steckt im Karten-Slot fest – Lösen

Samsung Galaxy S10




Trick 1: Samsung Galaxy S10 für knapp 12 Minuten in den Kühlschrank legen

Ursache für einen festsitzenden Sim-Karten Schlitten sind oft die Dichtungsgummis die die Wasserdichtheit des Smartphones ermöglichen. Bei Wärme können diese Dichtungen „klebrig“ werden und den Schlitten mit der Sim Karte festhalten.

Legt das Samsung Galaxy S10 deswegen kurz in den Kühlschrank und wartet ca. 12 Minuten.

Versucht dann erneut den Sim Karten Slot zu entfernen.

Tipp 2: Büroklammer an Stelle Sim Tool verwenden

Das Sim Tool, welches dem Samsung Galaxy S10 beigelegt ist, eignet sich eher mäßig schlecht, um damit mehr Druck auf einen festsitzenden Schlitten auszuüben.

Aus diesem Grund solltet ihr unbedingt mal eine Büroklammer verwenden. Diese ist oft stabiler und man kann damit mehr Druck auf den Sim Schlitten ausüben.

Tipp 3: Das richtige „Loch“ am Gehäuse verwenden

Der Sim Karten Slot ist bei genauem Hinsehen gut erkennbar. Verwechselt diesen bitte nicht mit dem Mikrofon!

Wir hoffen, dass euch diese drei Tipps geholfen haben den Sim Karten Schlitten aus dem Slot des Samsung Galaxy S10 zu entfernen. In der Regel sollte bereits Tipp1 zu einem Erfolg führen und ihr den Karten Slot aus dem Gehäuse holen können.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Lars
1 monat vor
Hallo,
Ich habe bei meinem galaxy s10e das Problem das die sim karten halterung nicht komplett im handy versinkt (die Halterung steht ungefähr 2 oder 3 Millimeter heraus) die sim und Speicher karten funktioniert, aber ich mache mir sorgen ob das handy ob es so
noch wasserdicht ist, außerdem sieht es nicht sehr gut aus.
Weißt du vielleicht was ich machen kann? Das dichtungs gummi sieht ganz normal aus und liegt auch richtig an.
Like Gefällt mir Zitieren

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

OnePlus 7 Wasserdicht und Schutz vor Staub? Gelöst
Das OnePlus 7 ist ein tolles Smartphone, wo man vielleicht einen kauf in...
Google Pixel 3 im Sicheren Modus booten – Anleitung
Es gibt bei dem Google Pixel 3 die Möglichkeit das Smartphone in einem so...
Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
Huawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – TippHuawei P30 Pro Direktanruf Funktion nutzen – Tipp
Auf dem Huawei P30 Pro können Sie einen Funktion nutzen, die dem...
Huawei P30 Pro Spiel Speicherstand zurücksetzen – Von vorne beginnen
Es gibt Smartphone Spiele, die sind einfach so gut, dass, man direkt nach...