Wenn Sie Super Slow Motion Videos mit dem Samsung Galaxy S10 aufnehmen, dann werden dabei extrem schnelle Bewegungen mit einer hohen Anzahl an Bildern pro Sekunde aufgenommen.

Möglich macht dies der schnell Prozessor und in ausreichend großer RAM.

Durch die hohe Anzahl an Bildern pro Sekunde ist es dann im Anschluss möglich schnelle Bewegungen verlangsamt abzuspielen. Der Slow Motion Effekt tritt ein.

Um nun solch ein Slow Motion Video aufzunehmen, muss man allerdings zunächst direkt bei der Aufnahme den richtigen Modus in der Kamera App auswählen.

Wie das auf dem Samsung Galaxy S10 genau funktioniert, das wollen wir euch hier gerne näher beschreiben:

Slow Motion Videos aufnehmen – Anleitung für das Samsung Galaxy S10

Samsung Galaxy S10 Slow Motion Videos

1. Wählen Sie die Kamera-App auf dem Samsung Galaxy S10 aus.

2. Selektieren Sie in der Liste mit den Aufnahmemodi folgenden Kameramodus:

  • Super Slow-Mo

Super Slow Motion Effekt - Kamera-App

3. Wählen Sie das Zahnrad-Symbol an und gehen Sie auf Auflösung. Bestimmen Sie eine Auflösung die Ihnen zusagt. Je höher der FPS Wert in Klammern, desto besser der Zeitlupeneffekt! 960 FPS ist aktuell der beste Zeitlupenfaktor.

4. Sie können anschließend ein Zeitlupenvideo aufnehmen, indem Sie den Rekor-Button antippen. Dieses Slow Motion Video ist in der Auflösung mit den meisten FPS allerdings begrenzt auf ein Sekunde!

Damit wissen Sie nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S10 ein Zeitlupenvideo aufnehmen kann.

Und so sieht ein Video aus, das mit Super Slow Motion aufgenommen wurde. Es zeigt Colibris an einem so genannten "Colibri Feeder". Die kleinen Vögel eignen sich hervorragend, um die Super SLow Motion voll zur Geltung zu bringen:

Automatische Super Slow Motion Aufnehmen - Bewegungserkennungsbereich

Um die Aufnahme einer schnellen Situation zu vereinfachen gibt es die so genannte Bewegungserkennung. Wählen Sie diese aus, indem Sie oben in der Leiste das zweite Symbol von rechts auswählen.

Auf dem Vorschaubildschirm erscheint der Bewegungserkennungsbereich. Spielt sich innerhalb dieses Bereichs eine schnelle Bewegung ab, dann wird die Superzeitlupenaufnahme gestartet.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S10 ein Zeitlupen Video mit der „Super Slow-Mo“ Kamera-Funktion aufnehmen kann.


Lesenswert

Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
.docx Datei - Was ist das und wie öffne ich diese? Lösung.docx Datei - Was ist das und wie öffne ich diese? Lösung
Sollten Sie auf Ihrem Computer oder Smartphone eine Datei entdecken, welche...
sa sunh – Rechtschreibkorrektur für Tastatur aktivierensa sunh – Rechtschreibkorrektur für Tastatur aktivieren
Wenn Sie mit dem Smartphone im Internet nach Smartphones der Marke Samsung...
Huawei WhatsApp Anrufe verspätet – TippHuawei WhatsApp Anrufe verspätet – Tipp
Erhalten Sie auf Ihrem Huawei Smartphone WhatsApp Anrufe, dann kann es...
Apple iPhone Anrufe automatisch über Freisprecheinrichtung annehmenApple iPhone Anrufe automatisch über Freisprecheinrichtung annehmen
Wenn Sie das Apple iPhone mit einer Freisprechanlage verbunden in Ihrem...

Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.