Wenn Sie eine Smartwatch von Suunto besitzen, dann kann es leider immer wieder mal passieren, dass diese plötzlich nicht mehr reagiert. Weder auf Eingaben über die Buttons, noch über das Touch-Display.

Wenn das bei Ihrer Suunto Smartwatch ebenfalls vorkommt, dann wollen wir Ihnen hier gerne zeigen, wie Sie die Uhr schnell selbst reparieren können.

Das geht mittels dem so genannten Soft Reset. Die nachfolgende Anleitung ist für folgende Suunto Smartwatches geeignet:

  • SUUNTO 9 BARO
  • SUUNTO 9
  • SUUNTO SPARTAN SPORT WRIST HR BARO
  • SUUNTO SPARTAN TRAINER WRIST HR
  • SUUNTO SPARTAN ULTRA
  • SUUNTO TRAVERSE ALPHA
  • SUUNTO AMBIT3 PEAK
  • SUUNTO AMBIT3 SPORT
  • SUUNTO CORE

Soft Reset nutzen wenn die Suunto Smartwatch nicht mehr reagiert – Anleitung

Suunto


Halten Sie bei ihrer Suunto Smartwatch folgende Taste mindestens für 12 Sekunden lang gedrückt:

  • Taste ganz oben auf der rechten Seite des Uhrengehäuses

Nach Ablauf der 12 Sekunden wird die Suunto Smartwatch von jetzt auf gleich neu starten und sollte anschließend wieder so funktionieren, wie man dies von der Uhr gewohnt ist.

Für die SUUNTO 3 FITNESS ist die Tastenkombination für den Soft Reset etwas abweichend. Hier muss man zwei tasten für mindestens 12 Sekunden lang gleichzeitig drücken. Das sind Folgende:

  • Taste oben rechts
  • Taste in der Mitte rechts

Auch das wird den Soft Reset auslösen und zu dem gleichen gewünschten Effekt führen, dass die Uhr wieder verwendet werden kann.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Uwe
4 monate vor
Ich habe eine suunto 9 baro und hatte rechts oben gedrückt 12 Sekunden und das Display war schwarz. Ich habe nochmal 12 Sekunden gedrückt, oben rechts und den in der Mitte und nun sehe ich nur noch ein Pfeil nach unten und vier kleine Punkte, wo der zweite blinkt und nichts reagiert mehr, kein drücken und kein wischen.
Was mache ich jetzt, um die Uhr wieder zu starten ?
Like Gefällt mir Zitieren
Walter Rainer
9 monate vor
Danke für den tollen Tipp, bei mir war auch keine Reaktion mehr am Bildschirm und alles schwarz. mehr als 12 Sekunden rechte obere Taste gehalten. Jetzt wieder alles perfekt !! DANKE
Like Gefällt mir Zitieren
Richard
1 jahr vor
Danke für die Info. 12 sec. reset und der Touchscreen hat wieder funktioniert.
Like Gefällt mir Zitieren
Eyln
1 jahr vor
Hallo könntet ihr mir weiter helfen, habe eine Suunto 3(Slate Grey Copper) Uhr seit einen ½ Jahr bisher hatte sie immer funktioniert, nur jetzt sollte ich ein Update machen das ich nicht gleich durchführen konnte 🤷‍♂️.Sie ist komplett leer habe die ober Taste 12 sek.gehalten /habe die obere/untere 12sek.gehalten /habe obere/Mitte gehalten/habe alle gehalten nur lässt sie sich nicht einschalten egal was ich probiert habe.Hatte sie am PC dort war kurz ein roter Putten an der Uhr zusehen Uhr Batterie leer laden ,nur lädt sie wohl auch nicht mehr hatte sie nun länger zum laden angesteckt und sie reagiert umd man sieht nichts. Ich bitte Euch um HILFE
Like Gefällt mir Zitieren
Alfred Markowetz
1 jahr vor
Meine Suuntu D4i zeigt an Update aber reagiert nicht, was tun?
Like Gefällt mir Zitieren
Bernd
2 jahre vor
Hallo, zuvor neue Version aufgespielt und danach ein schwarzer Bildschirm bei meiner Suunto Spartan Sport Wrist HR. Habe 14 Sekunden die rechte obere Taste gedrückt gehalten, danach ging die Uhr wieder. Vielen Dank für den super Hinweis und ein erfolgreiches Jahr. Sportliche Grüße
Like Gefällt mir Zitieren
Daniel Andermatt
2 jahre vor
Besten Dank für diese Anleitung. Als ich die Uhr ans Ladegerät angeschlossen hatte stand plötzlich "Service" und nichts funktionierte mehr. Die Uhr wurde auch vom PC nicht erkannt. Nach dem Soft Reset funktioniete wieder alles. Meine Uhr Suunto 9 Baro
Like Gefällt mir Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.