Verwenden Sie einen Laptop oder ein Netbook mit Windows 10 im Akkubetrieb, so kann es passieren, dass Sie bei Erreichen eines niedrigen Akkustandes nicht darüber benachrichtigt werden. Die Folge ist meist, dass sich der Rechner von jetzt auf gleich runterfährt.

 

Sollte dieser Fehler bei Ihrem Windows 10 Laptop auch auftreten, dann gehen Sie bitte wie folgt vor, um dies zu beheben:

Windows 10 Niedrigen Akkuwert neu einstellen

Niedriger Akkuwert

Sehr oft ist als niedriger Akkuwert 7% angegeben und als kritischer Wert 5%. Diese Werte sind oftmals zu niedrig und somit kommt die Akkuwarnung zu spät.

Wir empfehlen Ihnen also diese Wert anzupassen. Folgen Sie dazu diesem Tutorial:

1. Öffnen Sie die Windows 10 Systemsteuerung und dann „Hardware und Sound“.

2. Weiter geht es dort auf „Energieoptionen“ und in das Menü „Energiesparplaneinstellungen bearbeiten“.

3. Wählen Sie nun „Erweiterte Energieeinstellungen ändern“ aus. Ein Fenster öffnet sich.

4. Scrollen Sie nach unten zu „Akku“ und wählen Sie das Plus-Symbol an.

Sie können nun für Kritischen Akkustand und niedrigen Akkustand die Prozentzahlen ändern. Setzen Sie folgende Werte:

  • Niedriger Akkustand: Bei Akkubetrieb 15% einstellen
  • Kritischer Akkustand: Bei Akkubetrieb 10% einstellen

5. Übernehmen Sie die Werte.

Anschließend sollten Sie wieder wie gewohnt gewarnt werden, wenn Ihr Laptop die soeben festgesetzte Schwelle des Akkustandes unterschreitet und sich nicht mehr plötzlich abschalten.

Je nachdem wie alt der Akku Ihres Rechner ist, müssen Sie die oben beschriebenen Werte anpassen.


Lesenswert

.docx Datei - Was ist das und wie öffne ich diese? Lösung.docx Datei - Was ist das und wie öffne ich diese? Lösung
Sollten Sie auf Ihrem Computer oder Smartphone eine Datei entdecken, welche...
Bilder auf dem iMac in PDFs umwandeln Bilder auf dem iMac in PDFs umwandeln
PDF ist ein universell verwendetes Format und manchmal müssen Sie ein Bild...
MacBook Anzahl der Batteriezyklen prüfen - TippMacBook Anzahl der Batteriezyklen prüfen - Tipp
Die meisten MacBooks bzw. die integrierten Akkus können 1.000 Ladezyklen...
MacBook Akkuzustand überprüfen – AnleitungMacBook Akkuzustand überprüfen – Anleitung
Wenn ihnen auffällt, dass Ihr MacBook Akku nicht mehr so lange hält wie...
Windows Defender deaktivieren – So geht´sWindows Defender deaktivieren – So geht´s
Der Windows Defender ist eine Softwarefunktion innerhalb von Windows, mit...

Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.