Das iPhone 11 arbeitet mit iOS Betriebssystem, welches ein so genanntes haptisches Feedback integriert hat. Was bedeutet das? Ist die Systemhaptik aktiviert, dann wird bei jedem Antippen eines Buttons oder eines Reglers innerhalb von Apps oder dem System ein kurzes Vibrieren spürbar, welches dem Nutzer andeuten soll, dass er eine Funktion am Bildschirm ausgeführt hat.

 

Je nach Nutzerpräferenz will man das haptische Feedback bzw. die kurze Vibration gerne deaktivieren oder aktivieren. Wo aber ist diese Einstellung auf dem iPhone 11 versteckt?

Das werden wir Ihnen gerne hier in unserem Artikel erklären:

Systemhaptik deaktivieren unter iOS

iPhone 11 Systemhaptik ausschalten

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone 11 die iOS Einstellungen.
  2. Navigieren Sie zu „Töne und Haptik“.
  3. Scrollen Sie hier nun nach unten, bis Sie die Einstellungen zur Vibration und Haptik sehen können.
  4. Deaktivieren Sie jetzt „Systemhaptik“.

Damit haben Sie nun erfolgreich auf Ihrem iPhone 11 die Vibrationen deaktiviert, die ausgeführt werden, wenn Sie Aktionen innerhalb von Menüs oder Apps ausführen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps