Nutzen Sie einen mobilen Huawei Hotspot, um so Internet unterwegs, im Ferienhaus, am See und so weiter für die ganze Familie über W-Lan bereitzustellen, dann kann es passieren, dass Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt sich nicht mehr an das Passwort erinnern können.

 

Somit können Sie sich nicht mehr in das Admin-Center einloggen, was unpraktisch ist, da der Huawei Hotspot so nicht mehr konfiguriert werden kann.

Aus diesem Grund müssen Sie nun den Huawei Hotspot zurücksetzen. Das geht wie folgt:

Huawei Hotspot auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Huawei Mobile Hotspot

1. Drücken und halten Sie die „Reset“ Taste Ihres  Huawei Hotspot für ca. 2 Sekunden bis das Display ausgeschaltet wird. Verwenden Sie dazu einen Zahnstocher.

2. Der Huawei Hotspot ist nun auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

3. Verbinden Sie den Huawei Hotspot über USB Kabel mit dem PC.

4. Geben Sie nun in einem Browser Ihrer Wahl folgende IP-Adresse ein:

5. Die Standard Login Daten für den Hotspot lauten:

  • Benutzername: admin
  • Passwort: admin

Sie können nun über das Kontrollcenter des Huawei Hotspots das Passwort wieder neu vergeben und auch die SSID also den W-Lan Code anpassen.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.