Das Windows-Sicherheitscenter warnt Sie unter Umständen, dass die Speicherintegrität auf Ihrem System deaktiviert ist. Speicherintegrität ist eine Funktion, die Teil des Windows Defender Exploit Guard ist und Ihr System vor bösartigem Code schützen soll, der versucht, Speicherschwachstellen auszunutzen.

Wenn die Speicherintegrität deaktiviert ist, besteht ein höheres Risiko, dass Ihr Windows System durch Malware kompromittiert wird. Um dies zu beheben nutzen Sie bitte die folgende Anleitung:

So wird die Speicherintegrität in Windows wieder aktiviert

Speicher Integrität aktivieren in Windows

Um die Speicherintegrität wieder zu aktivieren, können Sie folgende Schritte ausführen:


1. Öffnen Sie die Windows-Sicherheitsanwendung, indem Sie auf das Schildsymbol in der Taskleiste klicken oder im Startmenü nach "Windows-Sicherheit" suchen.

2. Navigieren Sie auf die Registerkarte "Gerätesicherheit".

3. Wählen Sie "Details zur Kernisolierung" aus.

4. Schalten Sie unter "Speicherintegrität" den Schalter auf "Ein" um.

5. Gehen Sie auf "Übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

6. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu, damit die Änderungen in Windows wirksam werden.

Sollte dies bei Ihrem Windows Computer nicht zum erwünschten Erfolg führen, dann können Sie versuchen, die Windows-Problembehandlung für die Speicherintegrität auszuführen. Das geht wie folgt:

1. Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie „Update und Sicherheit“.

2. Navigieren Sie auf „Problembehandlung“.

3. Wählen Sie hier „ Zusätzliche Problembehandlungen“ aus.

4. Im nächsten Schritt geht es zu „Speicherintegrität“ und dort dann „Problembehandlung ausführen“.

Dies sollte nun dazu führen, dass der Fehler Speicherintegrität ist deaktiviert im Windows Sicherheitscenter nicht mehr angezeigt wird.

Es wird außerdem empfohlen, Windows stets auf dem neuesten Stand zu halten und zu überprüfen, ob Windows Defender aktualisiert ist und ausgeführt wird, um sicherzustellen, dass Ihr Computer vor den neuesten Bedrohungen geschützt ist.

Wir hoffen, dass Sie damit das Problem „Speicherintegrität ist deaktiviert“ im Windows Sicherheitscenter beheben konnten.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Windows Datum von Video Dateien ändern – so geht´sWindows Datum von Video Dateien ändern – so geht´s
Die Möglichkeit, Datum und Uhrzeit einer Video-Datei zu ändern, ist in...
Windows Ordner und Dateien mit Zeitstempel kopieren – so geht´sWindows Ordner und Dateien mit Zeitstempel kopieren – so geht´s
Wenn Sie Ordner und Dateien in Windows kopieren, dann geht dabei der...
Deskmini X300 zu laut - Lüftersteuerung verwendenDeskmini X300 zu laut - Lüftersteuerung verwenden
Der DeskMini X300 ist ein kleiner Formfaktor-PC und wird über einen kleinen...