Die Fitbit Versa und Ionic Smartwatch haben eines gemeinsam, sie gehören zu den FitBit Trackern, die sich komplett ausschalten lassen können. Dies ist bei den anderen Modellen aktuell nicht der Fall.

Wenn Sie sich nun also die Frage stellen, wie die Fitbit Versa oder Ionic Smartwatch ausgeschaltet werden kann, dann folgen Sie dazu einfach diesen Schritten:

 

So kann die Fitbit Versa und Ionic Smartwatch ausgeschaltet werden

FitBit Versa 2

  1. Öffnen Sie auf der Uhr die „Einstellungen“.
  2. Gehen Sie weiter zu „Funktionen“.
  3. Wählen Sie nun „Ausschalten“ aus.
  4. Bestätigen Sie die Abfrage mit „Ja“.

Damit ist die Smartwatch nun erfolgreich ausgeschaltet worden.

Fitbit Versa und Ionic Smartwatch wieder einschalten?

Dies funktioniert sehr einfach, indem Sie eine der drei tasten am Gehäuse drücken. Die Uhr wird dadurch dann automatisch eingeschaltet.

Es macht durchaus Sinn die Fitbit Versa und Ionic Smartwatch auszuschalten, denn so ist es möglich, dass Sie Akkuleistung sparen und die Uhr nicht so oft aufladen müssen.  Auch wenn die Uhr längere Zeit nicht in Verwendung ist, ist es ratsam, dass Sie die Uhr ausschalten.

Sie kennen somit die Vorgehensweise, um eine Fitbit Versa oder Ionic Smartwatch komplett auszuschalten.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps