Es gibt eine Funktion auf dem Samsung Galaxy S20, welche unter dem Namen „Smart Stay“ läuft und den Bildschirm so lange beleuchtet, wie man diesen mit seinen Augen ansieht.

 

Erkannt wird dies über die Frontkamera, welche nach einem Bilderkennungs-Schema erkennt, ob Augen auf das Display sehen oder nicht. Wenn das der Fall ist, dann bleibt das Display so lange aktiv und beleuchtet, andernfalls wir der Bildschirm Time-out aktiviert.

Sinnvoll ist die Smart-Stay Funktion dann, wenn Sie den bildschirm-Timeout auf 15 Sekunden setzen wollen. In diesem Fall muss man Smart-Stay fast aktivieren, um das Smartphone nutzen zu können. Ist Smart-Stay bei Ihrem Samsung Galaxy S20 noch nicht aktiviert, dann kann diese Funktion wie folgt in den Android Einstellungen aktiviert werden.

Smart Stay auf Samsung Galaxy S20 Smartphones einschalten

Samsung Galaxy S20 Smart Stay

  1. Öffnen Sie die Einstellungen des Android Systems

  2. Wählen Sie „Erweiterte Funktionen“ aus

  3. Gehen Sie zu „Bewegungen und Gesten“

  4. Wählen Sie Smart Stay aus

  5. Aktivieren Sie den Regler, um Smart Stay einzuschalten

Damit wird nun das Display des Samsung Galaxy S20 so lange beleuchtet bleiben, wie Sie dieses ansehen.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.