Wer aktuell ein Samsung Galaxy S22, S22 Plus oder S22 Ultar besitzt, der wird unter Umständen das Problem haben, dass das Display plötzlich schwarz wird und das Gerät auf keinerlei Eingaben mehr reagiert. Weder über den Touchscreen oder die Tasten, das Display lässt sich nichte mehr aktivieren, sondern bleibt dunkel.

Solltet Ihr mit diesem Problem konfrontiert sein, dann kann man dieses sehr schnell lösen. Und zwar muss man einen so genannten Soft-Reset durchführen. Wir erklären euch hier, wie dieser schnell durchgeführt werden kann und was man sonst noch unternehmen kann, damit das Problem mit dem schwarzen Display zukünftig nicht mehr auftritt:

Schwarzer Display – So wird das Problem auf dem Samsung Galaxy S22 behoben

Schwarzer Display - Samsung Galaxy S22 Ultra

Hierzu müssen Sie die folgende Tastenkombination für mindestens 20 Sekunden lang drücken, damit ein Soft-Reset ausgeführt wird:




  • Power On/Off + Lautstärke-Leiser

Das Smartphone wird sich ab einem Zeitpunkt neu starten. Wenn Sie das Samsung Logo auf dem Display sehen können, lassen Sie die Tastenkombination los. Android wird nun ganz normal gestartet und Sie sollten das Samsung Galaxy S22 wieder wie gewohnt verwenden können.

Um zukünftig das Problem mit dem schwarzen Display zu vermeiden, nutzen Sie folgende Tipps:

Smart Switch als mögliche Ursache für schwarzen Display

Wenn Sie eine Übertragung Ihrer Daten mit Smart Switch durchgeführt haben, kann es zu diesem Problem kommen. Abhilfe schafft hier nur einen Werksreset durchzuführen und die Daten manuell neu zu installieren und zu übertragen.

Neuestes Firmware Update installieren

Firmware Update durchführen

Falls noch nicht geschehen, sollten Sie unbedingt die neuste Firmware auf Ihrem Samsung Galaxy S22 installieren. Sie finden die Option in den Einstellungen unter „Software Aktualisierungen“. Ist ein neues Update verfügbar, installieren Sie dieses, damit Fehler behoben werden.

Apps auf den neusten Stand bringen

Google Play Store

Prüfen, Sie dass alle Apps über den Google Play Store aktualisiert wurden und sich auf dem neusten Stand befinden.

Wipe Cache Partition durchführen

Falls noch nicht geschehen, sollten Sie jetzt als letzten Versuch noch unbedingt einen Wipe Cache Partition durchführen. Warum und wie das geht, haben wir für euch in diesem Artikel zusammengefasst.

Wir hoffen, dass Sie mit diesem Leitfaden das Problem mit dem schwarzen Display auf Ihrem Samsung Galaxy S22 beheben konnten.



Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Samsung Galaxy S22 Wie lange dauert die Reparatur?Samsung Galaxy S22 Wie lange dauert die Reparatur?
Es kann leider immer mal wieder passieren, dass einem das geliebte Samsung...
Samsung Galaxy S22 Gerätenamen ändern – so klappt´sSamsung Galaxy S22 Gerätenamen ändern – so klappt´s
Der Gerätename Ihres Samsung Galaxy S22, S22+ oder S22 Ultra ist...
Samsung Galaxy S22 Blaulichtfilter aktivieren – so geht´sSamsung Galaxy S22 Blaulichtfilter aktivieren – so geht´s
Wenn Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S22, S22+ oder S22 Ultra auch gerne mal...
Samsung Galaxy S22 Kamera Sound in den Einstellungen deaktivierenSamsung Galaxy S22 Kamera Sound in den Einstellungen deaktivieren
Immer wenn Sie mit Ihrem Smartphone ein Foto oder Video mit der Kamera...
Samsung Galaxy S22 aktiviert sich automatisch – so wird´s behobenSamsung Galaxy S22 aktiviert sich automatisch – so wird´s behoben
Wenn Sie das Samsung Galaxy S22, S22+ oder S22 Ultra hochheben und sich...