Bei Samsung Galaxy Smartphones der neueren Generation muss man zum Anpassen der Bildschirmhelligkeit die Statusleiste zweimal von oben in das Display oder alternativ mittels zwei Fingern in die Bildschirmmitte ziehen.

 

Wer gerne so wie früher nur einmal die Statusleiste herunterziehen möchte, um die Helligkeitsleiste für das Display zu bedienen, der kann zum Glück das Layout der Statusleiste anpassen. Wir wollen euch in diesem Leitfaden gerne näher erklären, wie das funktioniert:

Quick Panel Einstellungen – Helligkeitsleiste in Statusleiste immer einblenden

Samsung Galaxy Quick Panel Einstellungen


1. Dazu müssen Sie die Statusleiste mit zwei Fingern von oben in das Display ziehen.

2. Wählen Sie nun pben rechts das Drei-Punkte-Symbol aus und dort im Menü dann „Quick-Panel-Layout“.

3. Dort kann nun folgende Einstellung mittels dem Regler aktiviert werden: „Helligkeitsregler über Benachrichtigungen anzeigen“.

Nachdem Sie die Funktion aktiviert haben, können Sie wie gewohnt die Helligkeitsreglerleiste durch einmaliges Herunterziehen der Statusleiste bedienen.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Frau K.
5 monate vor
Tausend Dank! Super erklärt! (hat mich das immer abgenervt - hab gar nicht mit einer so simplen Lösung gerechnet, befürchtete schon, es gäbe keine...)
Like Gefällt mir Zitieren
Koffer
11 monate vor
Galaxy S23

QuickPanel > Helligkeitssteuerung > immer anzeigen
Like Gefällt mir like 3 Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.