Viele Samsung Galaxy Besitzer haben Probleme nach dem Update auf Android 12. Sei es das Galaxy S10, Galaxy S20 oder ein anderes Modell, es kann vorkommen, dass nacvh der Aktualisierung bestimmte Apps nicht mehr funktionieren, das Gerät heiß wird, Animationen ruckeln und vieles mehr.

Wenn Sie auch von Problemen nach dem Firmware Update auf Android 12 betroffen sind, dann versuchen Sie bitte die folgenden beiden Workarounds, um das Samsung Galaxy zu reparieren:

Samsung Galaxy reparieren nach Firmware Update auf Android 12

Android 12

Damit nach dem Update auf Android 12 das Smartphone wieder so funktioniert, wie man das gewohnt ist, gehen Sie bitte wie folgt vor. Notwendig sind dabei zwei Schritte. Im ersten Schritt werden alte temporäre Daten gelöscht, die später wieder neu mit Android 12 spezifischen Daten aufgebaut werden. Im zweiten Schritt werden dann die Apps repariert, die auf dem installiert sind.


Schritt 1: Wipe Cache Partition durchführen

Wipe Cache Partition

Dieser Schritt ist etwas aufwendig und benötigt deswegen eine eigene Anleitung. Wichtig ist hier, dass bei diesem Vorgang KEINE persönlichen Daten gelöscht werden, sondern lediglich alte temporäre Daten, die im Anschluss neu aufgebaut werden. Man kann den Wipe Cache Partition also sorglos durchführen:

Nachdem das Smartphone den Neustart durchgeführt hat, schalten Sie es wieder aus und beginnen Sie mit Schritt 2.

Schritt 2: Apps reparieren über die Recovery Konsole

Repair Apps - Samsung Galaxy

Auch im Schritt 2 müssen Sie das Recovery Menü öffnen, so wie bei Schritt 1. Nun muss allerdings ein anderer Menüpunkt gewählt werden und zwar „Repair Apps“.

Navigieren Sie mit den Lautstärke-Tasten ganz nach unten bis der Menüpunkt ausgewählt ist und bestätigen Sie dies dann mit Hilfe der „Power-taste“.

Ihr Samsung Galaxy wird nun alle Apps, die auf dem Smartphone installiert sind neu kompilieren und optimieren. Dies wird in der Regel dazu führen, dass das Samsung Galaxy mit Android 12 wieder runder und besser läuft.

Sie kennen jetzt die Vorgehenswiese, wie man Probleme und Fehler nach einem Firmware Update auf Android 12 leicht beheben kann.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentare

Die Bilddekoration wie vorher funktioniert nicht mehr. Da gab es ein Zeichen mit"Dekoration" und man konnte Bilder aus der Galerie ins Bild einfügen. Wo befindet sich jetzt die Möglichkeit zur Dekoration mit Bilder aus der Galerie ?
Zitieren
Hallo Leitl,

meinst du vielleicht die Sticker Funktion?

Schöne Grüße

Manuel vom Spickipedia Team
Zitieren

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy „Speech Services by Google“ verschwindet nichtSamsung Galaxy „Speech Services by Google“ verschwindet nicht
Bei einigen Samsung Galaxy Smartphones kann es zuweilen vorkommen, dass die...
Samsung Galaxy Systemtest durchführen – Hardware testenSamsung Galaxy Systemtest durchführen – Hardware testen
Ab Android 12 bzw. One Ui 4.0 hat Samsung ein tolles Diganose-Tool in...
Samsung Galaxy Kontakt Profilbild festlegen – so geht´sSamsung Galaxy Kontakt Profilbild festlegen – so geht´s
Das Hinzufügen von einem Bild oder einem Foto zu einem Kontakt auf Ihrem...
Samsung Galaxy Was bedeutet „Repair Apps“ im Recovery MenüSamsung Galaxy Was bedeutet „Repair Apps“ im Recovery Menü
Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Smartphone das Recovery Menü beim...
Samsung Galaxy Nur ungefähren Standort erlauben für AppsSamsung Galaxy Nur ungefähren Standort erlauben für Apps
Ab Android 12 haben die Samsung Galaxy Smartphones eine Option integriert,...

Aktuelle Fragen