Es ist zur Tradition geworden: Mit jeder neuen Version von Android kommt ein entsprechendes Easter Egg in das Betriebssystem. Seit mehr als neun Jahren gibt es keine einzige Version von Android ohne eine solche Spielerei seitens der Programmierer.




 

Auch die neueste verfügbare Version von Android hat wie alle anderen Versionen ein eigenes Easter Egg integriert.

Ob es sich um ein Detail, ein Minispiel oder ein kurioses Feature handelt, das werdet Ihr in nachfolgendem Artikel ganz genau erfahren:






Das ist das Android 11 Easter Egg!

Android 11 Cat Easter Egg Control Center

Mit Android 11 kehrt das Minispiel "Neko Cat" zurück, das darin besteht, Katzen anzuziehen, um sie zu füttern und mit ihnen zu spielen. Diese virtuellen Katzen lassen sich nach der Aktivierung des Easter Eggs über das neue Steuerungsmenü "spielen".

Der Zugriff darauf ist jedoch etwas komplizierter als bei den Easter Eggs der vorherigen Android Versionen, da man zunächst ein kleines Rätsel "lösen" muss.




Wie das Android 11 Easter Egg Spiel "Cats" freischalten? Schritt für Schritt

Android 11 Easter Egg freischalten

1. Öffnen Sie die Android-Einstellungen.

2. Scrollen Sie dann ganz nach unten und tippen Sie auf "Über Telefon".

3.  Wählen Sie von dort aus "Android-Version" an.

4. Tippen Sie schließlich wiederholt auf "Android-Version", bis Sie zu einer Art Lautstärkeregler gelangen. Dies ist das Android 11 Easter Egg.

5.  Um das Katzensammelspiel zu beginnen, müssen Sie dreimal die Skala von 1 bis 10 bewegen. Beim dritten Versuch geht es über 10 hinaus und zeigt das "11"-Logo an.

6. Nachdem das "11"-Logo erscheint, sehen Sie am unteren Bildschirmrand ein Katzen-Emoji in einer Benachrichtigung. Dies bedeutet, dass das Spiel aktiviert wurde.

Wie spiele ich "Cats" unter Android 11?

Android 11 Cat Easter Egg Control Center

Das Ziel des Spiels ist es, Katzen zu sammeln. Um zu beginnen, drücken und halten Sie die physische "Power"-Taste Ihres Telefons oder Tablets gedrückt. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü-Symbol. Wählen Sie hier "Steuerelemente hinzufügen" aus dem Menü. Tippen Sie unten im Display auf "Andere Apps anzeigen". Wählen Sie "Cat Controls".

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für alle drei Steuerelemente, um sie zu Ihrem Power-Menü hinzuzufügen. Tippen Sie dann auf "Speichern".

Sie kennen damit die Vorgehensweise, um unter Android 11 das Easter Egg auf Ihrem Smartphone zu öffnen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dieser lustigen Programmierung auf Ihrem Smartphone.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Hanna
4 monate vor
Ich kann es aktivieren, aber nicht spielen.
Hat jemand einen Tipp?
Like Gefällt mir Zitieren
Catittude
8 monate vor
Also ich konnte das Spiel aktivieren aber bekomme dann nur einen grauen Bildschirm angezeigt....muss das so oder woran liegt das?
Like Gefällt mir Zitieren
Space Toad
9 monate vor
zitiere Cece:
Manche scheinen ihr Handy nicht zu kennen ^^
Auch Samsung hat das Power Menü!
Benachrichrigungsleiste herunterziehen->Geräte->bei SmartThings drauf tippen und Cat Control auswählen :)

Wo sieht man dann wie viel Katzen man hat bei Samsung?
Like Gefällt mir Zitieren
sveg
1 jahr vor
im QuickPanel Layout muss Geräte/Medien auch eingeschaltet sein!
Like Gefällt mir Zitieren
Cece
1 jahr vor
Manche scheinen ihr Handy nicht zu kennen ^^
Auch Samsung hat das Power Menü!
Benachrichrigungsleiste herunterziehen->Geräte->bei SmartThings drauf tippen und Cat Control auswählen :)
Like Gefällt mir Zitieren
Anja
1 jahr vor
zitiere Nightslyer:
Vill sollte man noch erwähnen das dies nicht auf allen Geräten funktioniert Samsungs Geräte gehen nicht da diese das neue power Menü nicht haben


Geht schon. Quick Panel (da wo man nachrichten lesen wlan anmachen usw kann) nach unten ziehen und auf Geräte (falls nicht vorhanden auf die drei punkte drücken und quick panel layout anpassen) klicken. Dann kann man es aktivieren bzw einstellen
Like Gefällt mir Zitieren
Spickipedia Team
1 jahr vor
Hallo Nightslyer,

sehr gute Hinweis! Danke. Wir haben das gerade mit dem Samsung Galaxy S10 nochmal nachgestellt und tatsächlich ist hier das Power-Menü nicht vorhanden =(

Schöne Grüße

Manuel vom Spickipedia Team
Like Gefällt mir Zitieren
Nightslyer
1 jahr vor
Vill sollte man noch erwähnen das dies nicht auf allen Geräten funktioniert Samsungs Geräte gehen nicht da diese das neue power Menü nicht haben
Like Gefällt mir Zitieren

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Android Autokorrektur Wörter entfernen und hinzufügen – so geht´sAndroid Autokorrektur Wörter entfernen und hinzufügen – so geht´s
Android Smartphones haben alle eine Tastatur an Board, welche ein...
Chrome Inkognito Mode deaktivieren in AndroidChrome Inkognito Mode deaktivieren in Android
Wenn Sie den Chrome Browser auf Ihrem Android Smartphone verwenden und dort...
Android grünen Punkt für Kamera und Mikrofon deaktivierenAndroid grünen Punkt für Kamera und Mikrofon deaktivieren
Immer wenn Sie in Android die Kamera oder das Mikrofon verwenden, dann wird...
Samsung Galaxy & iPhone – Rückseite wölbt sichSamsung Galaxy & iPhone – Rückseite wölbt sich
Wenn Sie ein Smartphone wie ein Samsung Galaxy oder Apple iPhone im Betrieb...
Spotify Eisberg erstellen aus Musik Historie – so geht´sSpotify Eisberg erstellen aus Musik Historie – so geht´s
Spotify Nutzer können mit Hilfe eines „Eisbergs“ oder englisch „Iceberg“...