Das Google Pixel 4 ist ein tolles Smartphone, wo man vielleicht einen Kauf in Erwägung zieht. Die Frage, die man sich als Nutzer nun zu Recht stellt ist, ob denn das Smartphone gegen Wasser geschützt ist und somit wasserdicht ist. Hält das Smartphone einen Sturz ins Wasser aus? Kann Staub eindringen?

 

Auf diese Fragen wollen wir euch hier gerne eine Antwort geben:

Das Google Pixel 4 hat eine IP-68 Zertifizierung

Google Pixel 4

Das Google Pixel 4 hat eine IP68 Zertifizierung. Somit lautet das Ergebnis aus reiner Zertifizierungs-Sicht, dass das Google Pixel 4 wasserdicht ist.

Dabei kann die IP Zertifizierung wie folgt interpretiert werden:

IP68 bedeutet, dass das Google Pixel 4 gegen Staub und Süßwasser bis zu einer Tiefe von 1,5 Meter und einer maximalen Verweildauer von bis zu 60 Minuten geschützt ist.

Somit seid Ihr bestens gewappnet, wenn euch das Google Pixel 4 mal ins Wasser fallen sollte. Auch die Verwendung draußen bei Regen ist natürlich kein Problem.

Ist das Google Pixel 4 für Unterwasserfotos geeignet?

Trotz IP Zertifizierung sollte man das Google Pixel 4 nicht für Unterwasserfotos nutzen. Denn die Bedingungen für die IP Klasse wurden unter Laborbedingungen geprüft. So kann es schon sein, dass bei dem Sprung in den Pool höhere Wasserdrücke entstehen und so Wasser eindringt.

Auch Salzwasser kann dazu führen, dass die IP Zertifizierung nicht mehr innerhalb der festgelegten Regeln liegt und somit Beschädigungen auftreten.

Aus diesem grund empfehlen wir für Unterwasserfotos immer eine entsprechende Schutzhülle zu verwenden!

Sie wissen nun, dass das Samsung Galaxy S10 gegen das Eindringen von Wasser und Staub nach IP68 geschützt ist und auch wie diese Klassifizierung einzuschätzen ist.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

YouTube Fehler 400 That´s an error – so wird er gelöst   YouTube Fehler 400 That´s an error – so wird er gelöst  
Wenn Sie mit Ihrem Android Smartphone die App „Youtube“ aufrufen, dann...
TF (TransFlash) Speicherkarte und Unterschied zur MicroSD?   TF (TransFlash) Speicherkarte und Unterschied zur MicroSD?  
Viele Smartphones haben heutzutage einen Speicherkartenslot integriert, um...
Google Play Store Fehlercode 192 - Lösungen   Google Play Store Fehlercode 192 - Lösungen  
Auf einem Android Smartphone von Samsung, OnePlus, Oppo usw. können immer...
Chrome Browser Tab-Gruppen und Rasteransicht deaktivieren   Chrome Browser Tab-Gruppen und Rasteransicht deaktivieren  
Wenn Sie Google Chrome auf Ihrem Android Smartphone in Verwendung haben,...
Oppo Find X3 Pro Screenshot aufnehmen – So geht´sOppo Find X3 Pro Screenshot aufnehmen – So geht´s
Das Oppo Find X3 Pro ist ein tolles Smartphone mit einer ausgereiften...

Aktuelle Fragen