Das versteckte Servicemenü ist Bestandteil eines jeden Flaggschiffs der Galaxy S- und Galaxy Note-Reihe und ist somit auch auf dem Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra verfügbar. Damit kann man jede einzelne Komponente des Galaxy S21 prüfen, um so sicherzustellen, dass das Gerät frei von jeglichen Hardwaredefekten ist.

 

Dieses Service-Menü wird in der Regel von professionellen Servicetechnikern verwendet, um jegliche Probleme zu diagnostizieren, allerdings birgt das Menü auch für den Normal-Nutzer enorme Vorteile. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie das Service-Menü auf dem Samsung Galaxy S21 öffnen können.

Geheimes Service Menü auf dem Samsung Galaxy S21 öffnen

Geheimes Service Menü - Samsung Galaxy S21

1. Öffnen Sie die Telefon-App auf Ihrem Galaxy S21.

2. Geben Sie nun den folgenden Tastencode über die Zifferntastatur ein:

  • *#0*#

3. Es wird sich nun das Service Menü auf Ihrem Smartphone öffnen.

Sie sehen jetzt einige verschiedene Kacheln. Jede dieser Kacheln steht für einen anderen Hardwaretest.

Hinweis: Wenn Sie nun das Servicemenü verlassen möchten, müssen Sie nur zweimal auf die Zurück-Taste drücken.

Funktionen des Service Menüs

Sensordaten auslesen Samsung Galaxy S21

Die Kacheln, die Sie nun sehen, erklären Ihnen alle wichtigen Sensordaten Ihres Samsung Galaxy S21 innerhalb der Kachel „Sensor“. Dazu gehören der Beschleunigungssensor, der Gyroskopsensor, der Magnetsensor, das Barometer und viele andere Sensordaten.

Über Red, Green, Blue können Sie die Pixel auf Fehler prüfen. Sollte bei diesem Test ein schwarzer oder weißer Punkt auf dem Display sichtbar sein, dann liegt ein defekter Pixel vor.

Mittels „Touch“ können Sie die Berührungssensitivität des Touchscreens prüfen. Über „Cam“ kann die Kamera auf Funktion getestet werden. Hierzu werden minimale Standardtreiber geladen, die einen Test ermöglichen.

Touch Sensoren prüfen

Sie kennen damit die grundlegenden Funktionen des Service Menüs auf Ihrem Samsung Galaxy S21 und wie Sie diese im Alltag einsetzen können.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Android – Spiele Performance deutlich verbessernAndroid – Spiele Performance deutlich verbessern
Wenn man sein Android Smartphone auch mal geren als Gaming-Konsole nutzt,...
T9 Tastatur – Wie kann ich diese ab Android 11 nutzen?T9 Tastatur – Wie kann ich diese ab Android 11 nutzen?
Viele Android Smartphones von Samsung, OnePlus, Huawei, Oppo usw. bieten...
Datenroaming EU - Leider oft nur langsames InternetDatenroaming EU - Leider oft nur langsames Internet
„Roam like at home“ – Mit diesem oder Ähnlichen Werbesprüchen wird dem...
TF (TransFlash) Speicherkarte und Unterschied zur MicroSD?   TF (TransFlash) Speicherkarte und Unterschied zur MicroSD?  
Viele Smartphones haben heutzutage einen Speicherkartenslot integriert, um...
YouTube Fehler 400 That´s an error – so wird er gelöst   YouTube Fehler 400 That´s an error – so wird er gelöst  
Wenn Sie mit Ihrem Android Smartphone die App „Youtube“ aufrufen, dann...

Aktuelle Fragen