Wenn Google Maps langsam geworden ist und sehr lange braucht, um Ihnen die Navigationsrouten darzustellen, dann sollten Sie dies nicht länger ertragen, sondern mit den nachfolgenden Tipps Abhilfe schaffen.

 

Hier sind einige nützliche Tipps, die Sie unbedingt ausprobieren sollten, um die App „Google Maps“ zu beschleunigen.

Google Maps beschleunigen und flüssiger darstellen

Google Maps Karte

Da die Ursache für dieses Problem vielseitig sein kann, gibt es keine universelle oder einzelne Lösung. Sie müssen alle untenstehenden Tipps ausprobieren, bis Sie der Meinung sind, dass das Problem gelöst ist.

Mobile Daten aktiviert?

Mobile Daten aktiv

Mit aktivierten mobilen Daten wird die Standortbestimmung schneller ausgeführt und die Daten für die Route werden schneller geladen. Sie sollten mindestens 3G zur Verfüg haben, damit eine schnelle Routenplanung in Google Maps möglich ist.

Flugzeug Modus aktivieren/ deaktivieren

Flugzeugmodus

Durch das Deaktivieren und erneute Aktivieren des Flugzeugmodus wird die Verbindung zum Netzwerk neu aufgebaut und somit die Probleme mit dem Netzwerkfehler, falls vorhanden, behoben.  Ziehen Sie die Statusleiste herunter und aktivieren Sie den Flugzeugmodus. Warten Sie dann 30 Sekunden und deaktivieren Sie diesen dann wieder.

Daten Sparen deaktivieren

Daten Sparen

Diese Funktion macht genau das, was ihr Name schon sagt: Sie reduziert den Datenverbrauch, indem sie verhindert, dass Anwendungen Datenpakete im Hintergrund austauschen.

Da Google Maps eine konstante, ununterbrochene Datenversorgung benötigt, könnte diese Funktion das ein oder andere Problem mit der Anwendung verursachen. Es wird daher empfohlen, diese Funktion zu deaktivieren.

Gehen Sie dazu zu:

  • Einstellungen --> WiFi und Internet --> SIM & Netzwerk --> Daten Sparen

Deaktivieren Sie in dem Untermenü den Umschalter.

Google Maps Kompass kalibrieren

Kompass Kalibrierung

Um den Standort weiter anzupassen und die Genauigkeit des Ortes zu verbessern, sollten Sie eine Kalibrierung des Kompasses in Betracht ziehen. Dies sollte Probleme mit Google Maps beheben.

Aktivieren Sie daher die Option GPS im Menü Einstellungen und fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

1. Starten Sie Google Maps auf Ihrem Gerät.

2. Es sollte dann Ihren aktuellen Standort durch einen blauen Punkt und eine "Sie sind hier"-Markierung anzeigen. Tippen Sie darauf.

3. Tippen Sie dann auf den Begriff Kompass kalibrieren, der sich unten links befindet.

4. Neigen und bewegen Sie nun Ihr Gerät dreimal wie angegeben.

Die Kalibrierung des Kompasses sollte dazu führen, dass die Karten jetzt Ihre aktuelle Position erkennen und die Routen viel flüssiger und performanter anpassen können.

Verbesserte Standortbestimmung aktivieren

Genauigkeit verbessern Standort

Um Ihre geografische Position besser zu erkennen, könnte Ihr Gerät auch die Funktion WiFi-Scannen und Bluetooth-Scannen verwenden.

Um diese Funktionen zu aktivieren, gehen Sie zu:

  • Einstellungen --> Standort --> WiFi- und Bluetooth-Scannen

Aktivieren Sie die beiden Schalter.

Akku sparen deaktivieren

Adaptives Energiesparen deaktivieren

Wenn die Batteriesparfunktion aktiviert ist, dann schränkt diese die Hintergrundanwendungen und -dienste ein. Deswegen sollten Sie diese Funktion für Google Maps deaktivieren.

Navigieren Sie zu:

  • Einstellungen --> Akku --> Akku Sparen

Deaktivieren Sie die Funktion.

Mit diesen Einstellungen sollte es möglich sein, dass Google Maps flüssiger und schneller läuft s es zuvor der Fall war.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

Android 11 Screenshot Funktion im Power Menü fehlt - WiederherstellenAndroid 11 Screenshot Funktion im Power Menü fehlt - Wiederherstellen
In Android 11 hat Google neben vielen neuen Funktionen auch das Power-Menü...
Reduzieren des Mobilen Daten Traffic mit Hilfe der Reduzieren des Mobilen Daten Traffic mit Hilfe der "Daten-Sparen" Funktion
In Android gibt es eine Funktion auf Systemebene, die es ermöglicht mobilen...
Wie man das Symbol der Instagram App unter Android und iOS ändertWie man das Symbol der Instagram App unter Android und iOS ändert
Instagram bekommt mit neuen Updates immer wieder mal neue interessante...
Dark Mode in Google Maps aktivieren - TippDark Mode in Google Maps aktivieren - Tipp
Wer die App Google Maps für die Navigation mit dem eigenen Auto verwendet,...
Wie man Benachrichtigungen für eine spezielle App blockiert - AnleitungWie man Benachrichtigungen für eine spezielle App blockiert - Anleitung
App Benachrichtigungen ermöglichen es uns, über das Geschehen in einer...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.