Das Betriebssystem Windows 10 hat eine integrierte Rechtschreibkorrektur, auch unter dem Begriff Autokorrektur bekannt, integriert. Diese kann falsch geschriebene Wörter in der Suche, Datenfeldern etc. automatisch korrigieren.

Zum Einsatz kommt dabei ein Abgleich mit der Windows Sprachdatenbank. Nicht immer ist die Autokorrektur der Rechtschreibung effizient und deswegen haben wir hier für euch eine Anleitung zusammengefasst, wie man diese unter Windows 10 deaktivieren kann.

Autokorrektur deaktivieren - Windows 10

Wer in seinem Computer einen PATA Anschluss, auch P ATA oder P-ATA genannt vorfindet, der stellt sich nun vielleicht die Frage, wofür dieser Anschluss benötigt wird bzw. ob dieser noch aktuell ist.

PATA steht dabei für „Parallel Advanced Technology Attachment“ und bezeichnet eine Schnittstelle am Computer über welche eine Festplatte angeschlossen werden kann. Diese Schnittstelle bzw. der Anschluss ist direkt auf dem Motherboard des Computers integriert, kann aber auch durch eine PCI Steckkarte nachgerüstet werden.

Man kann Windows 10 durch unzählige Schriftarten erweitern. Hierfür kann man Schriftarten selbst installieren. Entweder durch Einfügen der Fonts-Datei in den entsprechenden Schriftarten Ordner, oder über den Windows App Store.

Wollen Sie wissen, wie der Speicherort für Schriftarten zu finden ist, dann haben wir hier für euch den Verzeichnispfad aufgelistet:

Lokal installierte Schriftarten

  • C:\Windows\Fonts

Aus dem Windows App Store installierte Schriftarten

  • C:\Windows\WindowsApps

Man kann das OnePlus 6 über ein USB Kabel mit dem PC oder Laptop verbinden und so Daten wie Bilder oder Videos übertragen. Das ist sehr nützlich, da man so einfach ein Backup anlegen kann.

Was aber kann man machen, wenn die USB Verbindung zu dem Computer nicht richtig funktioniert und man keinen Zugriff auf den Speicher hat? Dann hilft meist das USB Debugging weiter.