Mit dem neuen Samsung Galaxy S7 können Sie wie bei allen neuen Smartphones die Position mittels GPS bestimmen lassen. Meist wird in Kombination mit der mobilen Datenverbindung oder dem W-Lan Netz dieser Prozess unterstützt und die eigene Position noch schneller bestimmt. Leider kann es trotzdem vorkommen, dass wenn ihr nur das GPS verwendet, eure eigene Position einfach nicht bestimmt werden kann.

Funktioniert also das GPS System eures Samsung Galaxy S7 nicht mehr korrekt, dann probiert bitte den folgenden Trick aus:

AGPS-Daten auf dem Samsung Galaxy S7 manuell aktualisieren:

1. Laden Sie sich die kostenlose App „GPS-Test“ aus dem Google Play Store.

2. Haben Sie die App installiert, öffnen Sie diese bitte und schalten Sie nun, falls noch nicht geschehen, das GPS Ihres Samsung Galaxy S7 auf "aktiv".

3. Öffnen Sie nun in der App GPS-Test das Menü. Wählen Sie "Settings" an. Sie gelangen nun in das Menü für die Einstellungen der App.

4. Dort finden Sie gleich oben zwei Buttons. Drücken Sie nun nacheinander:

  • Clear AGPS
  • Update AGPS

Sie haben nun erfolgreich den Reset der A-GPS Daten ausgeführt und anschließend die neuen Daten auf das Samsung Galaxy S7geladen.

Es kann nun bei der ersten Positionsbestimmung nach dem Update der AGPS Daten zu einer Verzögerung von bis zu 5 Minuten kommen.

Wenn Sie anschließend mit dem Smartphone Ihre eigene Position zum Beispiel mittels Google Maps oder Navigon bestimmen möchten, dann sollte dies nun kein Problem mehr sein.


Kommentare (3)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hat geklappt, danke

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Wo sind diese zwei Buttons?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Dein GPS ist an? Sonst erscheint die Option nicht!

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap