Apps werden oft ausprobiert und dazu aus dem Google Play Store auf dem Samsung Galaxy Note 9 installiert. Oftmals ist es aber so, dass man diese dann nach einer bestimmten Zeit wieder deinstallieren bzw. löschen möchte. Sollten Sie unter Android noch nie eine App deinstalliert haben, dann wollen wir Ihnen hier gerne zwei der gängigsten Methoden erklären:

Samsung Galaxy Note 9

Apps über das App-Menü deinstallieren

Mit einem Widget können Sie auf dem Samsung Galaxy Note 9 Homescreen zusätzlich interessante Informationen anzeigen lassen bzw. Funktionen aus Apps direkt aufrufen. Das ist sehr nützlich, da man so nicht extra erst die App aufrufen muss.

Wie man auf dem Samsung Galaxy Note 9 ein solches Widget dem Startbildschirm hinzufügen kann, das wollen wir Ihnen hier gerne genauer erklären.

Viele Smartphones sind heutzutage gegen das Eindringen von Wasser geschützt und deswegen wollen Sie nun mit Sicherheit auch wissen, ob dies bei dem neuen Samsung Galaxy Note 9 der Fall ist.

Denn wenn das Gerät wasserdicht ist, hat dies ziemlich viele Vorteile. So macht es zum Beispiel nichts aus, wenn das Gerät für kurze Zeit in einen Pool, Teich, Waschbecken oder in die Toilette fällt.

Das Huawei P20 Pro bietet euch die Möglichkeit bei Fotos, die mit der Rückkamera aufgenommen werden, ein Wasserzeichen einzufügen. Dieses Wasserzeichen kann dann zum Beispiel mit dem aktuellen Standort, der Uhrzeit, dem Wetter, einem lockeren Spruch und vielem mehr versehen sein.

Haben Sie noch nicht die Funktion entdeckt ein solches Wasserzeichen auf dem Huawei P20 Pro zu aktivieren, dann wollen wir euch dabei gerne helfen:

Das Samsung Galaxy S8 kann euch über App Indikatoren, auch genannt App Badges anzeigen, ob eine neue Benachrichtigung innerhalb einer App eingegangen ist. Die Funktion wird zum Einen durch das Android System zum Anderen über die Samsung Experience Oberfläche gesteuert.

Das bedeutet, dass am App Icon eine Ziffer oder ein Punkt angezeigt wird, wenn eine neue Benachrichtigung auf dem Handy eingegangen ist.

Das Samsung Galaxy S9 kann euch über App Indikatoren, auch genannt App Badges anzeigen, ob eine neue Benachrichtigung innerhalb einer App eingegangen ist. Das bedeutet, dass am App Symbol eine Ziffer oder ein Punkt angezeigt wird, wenn eine neu Benachrichtigung eingegangen ist.

Jetzt kann es aber sein, dass dieser App Symbolindikator plötzlich keine Ziffern bzw. Zahlen mehr anzeigt. Gerade bei Apps wie WhatsApp oder Facebook ist es aber immer sehr interessant, wie viele neue Nachrichten eingegangen sind.

Nutzen Sie den Nova Launcher als Alternative zu einem vorinstallierten Launcher, wie zum Beispiel TouchWiz, Samsung Experience, Emui etc, dann kann es sein, dass dieser Ihnen keine App Badges bzw. App Symbol Indikatoren anzeigt.

Sollte das auch bei Ihnen der Fall sein, dann liegt dies an dem Nova Launcher. Glücklicherweise kann man aber dies sehr schön lösen, indem Sie wie folgt dabei vorgehen:

Sie erhalten auf Ihrem Samsung Galaxy S9 diverse App Benachrichtigungen wie zum Beispiel über neue eingehende Nachrichten, spezielle Angebote, Warnhinweise und vieles mehr.

Die Vielfalt an Benachrichtigungen ist sehr groß und deswegen möchtet Ihr sehr wahrscheinlich für manche Apps diese Benachrichtigungen deaktivieren.

Auf dem Samsung Galaxy S9 sehen Sie unter Umständen die folgende Meldung in der Statusleiste: „Tippen Sie hier, um Ihr Samsung-Konto zu verwenden“. Diese Meldung kann aus unterschiedlichen Gründen erscheinen:

Samsung Konto soll nicht genutzt werden

Zum einen kann es sein, dass Sie kein Samsung Konto auf Ihrem Samsung Galaxy S9 verwenden wollen. Die Meldung wird Ihnen dann trotzdem jedes Mal angezeigt, da Samsung möchte, dass Sie ein Samsung Konto anlegen.

Haben Sie auf dem Samsung Galaxy S9 GPS aktiviert und lassen Sie sich dann in Google Maps Ihre eigene Position anzeigen, dann sehen Sie zusätzlich einen kleinen Pfeil. Dieser Pfeil sollte in die Richtung zeigen, in die Sie im Moment blicken.

Möglich macht dies der Magnet- bzw. Kompass-Sensor des Samsung Galaxy S9. Wenn dieser Google Maps Pfeil nun allerdings in eine andere Richtung zeigt, als jene, in die Sie im Moment blicken, dann sollten Sie den Kompass neu kalibrieren.

Haben Sie ein Huawei P20 Pro und möchten Sie dieses nun mit der SmartWatch Garmin Fenix über Bluetooth verbinden, um dann zum Beispiel mittels der Garmin Connect App darauf zuzugreifen, dann kann dies zu Problemen führen.

Denn oft kann keine Verbindung auf Anhieb zwischen der Garmin Fenix und dem Huawei P20 Pro über Bluetooth hergestellt werden. Ursache ist meist eine Einstellung in den Android Einstellungen des Smartphones. Welche das ist und wie man das Problem „Keine Verbindung“ lösen kann, das haben wir euch hier genau beschrieben:

Mittels einem Widget kann man auf dem Huawei P20 Pro ganz einfach Informationen und spezielle Funktionen aus einer App direkt auf dem Homescreen anzeigen lassen.

Dazu muss man ein solches Widget natürlich aber erst einmal auf dem Homescreen platzieren. Wie das im Detail auf dem neuen Huawei P20 Pro funktioniert, das soll Ihnen die nachfolgende Anleitung Schritt für Schritt erklären.

Das Honor 10 hat eine Navigationsleiste, in welcher diverse Buttons angeordnet sind, wie zum Beispiel der Home-Button, der Zurück Button oder der Task Manager Button. Die Symbole sind ab Werk in einem bestimmten Layout angeordnet, welches euch vielleicht nicht so zusagt, da Ihr ein anderes Layout gewohnt seid.

Kein Problem, denn zum Glück kann man das Layout anpassen. Wie das genau funktioniert, das wollen wir euch in diesem Artikel gerne näher beschreiben:

Auf dem Samsung Galaxy S9 können diverse Konten durch den User hinzugefügt und natürlich auch wieder entfernt werden. Ein solches Konto kann zum Beispiel Sein: Google Konto, Samsung Konto, WhatsApp Konto und viele mehr.

Möchten Sie nun ein bestehendes Konto aus den Einstellungen entfernen, dann müssen Sie nun auf dem Samsung Galaxy S9 wie folgt in den Android Einstellungen vorgehen:

Bestehendes Google-, Samsung-, Facebook-Konto etc. löschen

Es kann beim Aufladen des Samsung Galaxy S8 vorkommen, dass das Netzteil, welches in die Steckdose eingesteckt wird, sehr schnell sehr heiß wird. Möchten Sie das verhindern, dann prüfen Sie bitte die folgenden Parameter bzw. die folgenden Voraussetzungen.

1. Nur Original Netzteil verwenden für das Samsung Galaxy S8

Es kann sein, dass Netzteile von anderen Herstellern inkompatibel sind und nicht die geforderte Leistung bringen. Dies hat dann zur Folge, dass das Netzteil heiß wird.

2. Nur Original Samsung Ladekabel verwenden

In Google Maps wird Ihnen mittels einem Pfeil an Ihrer Position angezeigt, in welche Richtung Sie blicken. Das ist sehr nützlich, vor allem dann, wenn Sie als Fußgänger navigieren.

Leider kann es sein, dass dieser Pfeil in Google Maps in eine komplett falsche Richtung zeigt. Hintergrund dafür ist meist, dass der Magnetkompass des Huawei P20 Pro nicht richtig kalibriert ist. Denn der Pfeil in Google Maps greift auf den Kompass zurück, wenn man steht.

Besitzen Sie eine Garmin Fitness Uhr, wie zum Beispiel aus der Garmin Forerunner oder Fenix Serie, dann erhalten Sie von Zeit zu Zeit Firmware Updates, die über die Garmin Connect App auf Ihrer Uhr installiert werden.

Ist nun ein neues Update installiert worden, dann kann es sein, dass dies zu Problemen führt, wie zum Beispiel einem erhöhten Akkuverbrauch. Sollten Sie also bemerken, dass Ihre Garmin Fitness Uhr einen signifikant höheren Akkuverbrauch hat, als es das vor dem Update der Fall war, dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

Mit der 40 Megapixel Kamera des Huawei P20 Pro kann man tolle Fotos aufnehmen. Bereits die voreingestellten Optionen, welche man in der Kamera-App vorfindet erzeugen gute Ergebnisse.

Möchte man nun allerdings noch mehr aus der Huawei P20 Pro Kamera herausholen, dann empfehlen wir euch die folgenden optimalen Einstellungen in Kombination mit dem Automatik-Modus:

Haben Sie ein Video mit Ihrem Samsung Galaxy S9 aufgenommen, dann kann es Ihnen beim nachträglichen Betrachten auffallen, dass die Videoqualität vielleicht nicht so gut ist, wie Sie das erwartet haben. Vor allem kann es sein, dass manche Bereiche des Videos Schlieren oder Artefakte beinhalten.

Sollte das bei Ihrem Samsung Galaxy S9 auch so der Fall sein und Sie eine Micro SD Karte verwenden, dann prüfen Sie bitte Folgendes:

Immer wenn Sie das Samsung Galaxy S8 an das Ladegerät hängen oder auf die QI Induktionsladeschale legen, dann wird der Bildschirm aktiviert und das Display leuchtet. Je nachdem wie lange man den Display-Timeout nun eingestellt hat, leuchtet das Display länger oder kürzer.

Sehr nervig, vor allem, wenn man in der Dunkelheit das Smartphone aufladen möchte.

Jedes Mal, wenn Sie das Samsung Galaxy S9 an das Ladegerät hängen oder auf die QI Induktionsladeschale legen, dann wird der Bildschirm beleuchtet. Je nachdem wie lange man den Display-Timeout nun eingestellt hat, leuchtet das Display länger oder kürzer.

Sehr nervig, vor allem, wenn man in der Dunkelheit das Smartphone aufladen möchte.

Zum Teil kann es nötig sein ein bereits angelegtes Konto auf dem Samsung Galaxy S8 wieder zu entfernen. Die Ursachen dafür sind vielfältig, wie zum Beispiel vom Wechsel des Smartphones innerhalb der Familie bis dahin einen Softwarefehler zu beheben.

Haben Sie noch nie ein Konto innerhalb von Android aus den Einstellungen entfernt, dann soll Ihnen diese Anleitung Schritt für Schritt zeigen, wie Sie dafür vorgehen müssen.

Mittels Widgets können Sie auf dem Homescreen des Huawei Mate 10 Pro schnell und einfach Informationen anzeigen lassen oder spezielle Funktionen aus einer App ausführen. Haben Sie noch nie ein Widget dem Homescreen hinzugefügt, dann soll diese Anleitung weiterhelfen ein solches hinzuzufügen oder wieder zu entfernen:

Widget hinzufügen – Startbildschirm Huawei Mate 10 Pro

1. Drücken Sie mit dem Finger lange auf eine freie Fläche des Startbildschirms - Dieser zieht sich nun zusammen und zeigt ein Menü am unteren Displayrand

Wenn man Instagram aktiv verwendet, dann sieht man in den Beiträgen der Leute, denen man folgt sehr oft Videos. Diese Videos werden können mittels AutoPlay automatisch abgespielt werden. Nun gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man findet diese Option richtig gut oder man möchte diese am liebsten sofort deaktivieren.

Je nachdem wie Ihr darüber denkt, haben wir hier für euch die Anleitung verfasst, wie man AutoPlay in Instagram aktivieren bzw. deaktivieren kann:

Das Samsung Galaxy S9 hat ein GPS Modul integriert, mit dem Sie Ihre Position bis auf wenige Meter genau bestimmen können – Voraussetzung dafür ist, dass das GPS Modul korrekt funktioniert und auf aktuelle Daten zurückgreifen kann.

Leider kann es durchaus passieren, dass das GPS nicht korrekt funktioniert und vielleicht keinen GPS Fix bekommt, sprich, dass keine Satelliten gefunden werden.

Manchmal kann es sein, dass man Instagram neu installieren muss, weil zum Beispiel auf ein neues Smartphone umgestiegen wird oder auf dem Smartphone Android oder iOS nicht mehr richtig funktioniert und man dieses auf Werkseinstellungen zurücksetzen muss.

Die Frage die man sich nun als Instagram User stellt ist, kann ich Instagram einfach so deinstallieren und wieder neu installieren ohne dass dabei Daten wie Bilder und Videos verloren gehen? Oder muss ein Backup erstellt werden?

Eine der schnellsten Übertragungsarten zwischen zwei Smartphones ist Wi-Fi Direct. Bei dieser Methode wird die W-Lan Verbindung verwendet, um Daten zwischen eurem Huawei P20 Pro und einem anderen Smartphone zum Beispiel einem Samsung Galaxy auszutauschen.

Nun kann es sein, dass Sie Daten von einem Samsung Galaxy oder einem anderen Android Smartphone über Wi-Fi Direct an das Huawei P20 Pro senden wollen, dieses aber Probleme mit dem Empfangen der Daten hat.

Auf dem Huawei P20 Pro können Sie sich per W-Lan mit einem W-Lan Netz verbinden und dann im Internet surfen. Jeder HotSpot wird in einer Netzwerkliste gespeichert, sodass Sie sich dort schnell wieder anmelden können ohne die Zugangsdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Mit der Zeit werden sich in dieser Netzwerkliste allerdings jede Menge W-Lan Netze anhäufen, die Sie nie wieder nutzen werden. Vor allem wenn man sich im Urlaub oft in verschiedenen W-Lan Hotsports einwählt, dann sind diese für eine weitere dauerhafte Nutzung in der Liste der Netzwerke nutzlos.

Manchmal kann es passieren, dass der Schlitten des Huawei P20 Pro, welcher in den Sim Karten Slot eingesteckt wird, klemmt oder sich nicht öffnen lässt. Sollte das der Fall sein, dann kann man meist mittels einem einfachen Trick den Sim Karten Schlitten entfernen.

Nachfolgend möchten wir Ihnen dazu zwei wichtige und oft funktionierende Tipps verraten:

Tipp 1: Smartphone für 10 Minuten in den Kühlschrank legen

Moderne Smartphones wie das Samsung Galaxy S9 haben einen so genannten Sim Karten- und SD Karten Schlitten. Dieser wird in das Gehäuse integriert, sodass dieser bündig abschließt. Ist der Schlitten dort erst einmal „versenkt“, dann muss dieser erst beim Verkauf des Smartphones oder einem Sim Karten Wechsel wieder geöffnet werden.

Hier kann es dann aber zum Teil schon einmal zu Problemen kommen. Denn der Sim Karten Schlitten sitzt nach so langer Zeit meist sehr fest im Sim Karten Slot.

Wenn Sie das Huawei P20 Pro mit einem Ladegerät aufladen, dann kann es vorkommen, dass das Netzteil, welches in die Steckdose eingesteckt wird, sehr schnell sehr heiß wird. Vor allem das Gehäuse des Ladegerätes wirkt beim Anfassen extrem heiß und damit unnatürlich.

Möchten Sie ein heiß werden verhindern, dann prüfen Sie bitte die folgenden Parameter bzw. die folgenden Voraussetzungen Ihres Ladegerätes.

1. Nur Original Netzteil verwenden für das Huawei P20 Pro

Leider kann es bei modernen Smartphones wie dem LG G7 auch immer noch vorkommen, dass sich das Android Betriebssystem von jetzt auf gleich aufhängt und der Bildschirm wie eingefroren ist. Die Folge:

Man kann keine Eingaben mehr über das Touch-Display ausführen oder mittels der Buttons navigieren:

Auf dem Samsung Galaxy A6 Plus bemerken Sie mit Sicherheit beim Schreiben von Text, dass spezielle Wörter, die Sie schreiben automatisch korrigiert werden. Dies liegt an der so genannten Auto Korrektur des Wörterbuchs.

Diese korrigiert eure Wörter, wenn Sie denkt, dass sie falsch geschrieben sind. Oft verfehlt die Autokorrektur leider ihren Zweck und deswegen möchten Sie diese sehr wahrscheinlich deaktivieren.

Das Huawei P10 ist der Vorgänger des P20 und weist Qualitäten wie eine Top-Kamera auf sowie einen Akku mit enormer Laufzeit. Nutzen Sie das Smartphone geschäftlich, dann ist es meist wichtig, dass die gespeicherten Kontakte nach Nachname sortiert und angezeigt werden.

Die Standard-Einstellung ist es allerdings genau andersherum. Hier wird nach dem Vornamen sortiert und dieser auch zuerst angezeigt.

Das Samsung Galaxy S9 hat eine der besten Smartphone Kameras verbaut, die es derzeit auf dem Markt gibt. Die Kamera verfügt zudem über einen Autofokus, der in sekundenschnelle auf Objekte scharf stellt. Egal ob nah oder fern.

Nun kann es aber bei diesem Autofokus mal passieren, dass sich dieser „Verhängt“. Das heißt, dass er nicht mehr richtig fokussieren kann. Dies hat zur Folge, dass Sie nicht mehr auf Objekte scharf stellen können. Die Kamera ist somit nutzlos!

Bemerken Sie auf dem Huawei P20 Pro dass die mobile Datenverbindung unterbrochen wird, wenn sich der Sperrbidschirm aktiviert, dann kann unter Umständen eine Einstellung innerhalb des Android Betriebssystems bzw. der EMUI dafür verantwortlich sein. Die Option lautet "Mobile Daten eingeschaltet" lassen.

Ist diese Option allerdings deaktiviert, dann erhalten Sie keine WhatsApp Nachrichten oder E-Mails auf Ihrem Huawei P20 Pro. Nachfolgend beschreiben wir Ihnen exakt wo Sie überprüfen können, ob diese Funktion bei Ihrem Huawei P20 Pro aus Versehen aktiviert wurde:

Das Huawei P20 Pro kann euch diverse Symbole und Icons in der Statusleiste anzeigen. Dazu gehört auch ein Symbol in Form eines Schlüssels. Sollte euch dieses Schlüsselsymbol in der Statusleiste des Smartphones angezeigt werden, dann bedeutet es, dass die folgende Funktion in den Android Einstellungen aktiviert wurde: VPN Verbindung

Wenn Sie also das Schlüsselsymbol in der Statusleiste sehen, dann haben Sie sehr wahrscheinlich eine VPN Verbindung im Hintergrund laufen. Sollten SIe diese versehentlich aktiviert haben, dann können Sie diese ganz einfach deaktivieren. Gehen Sie dafür einfach wie folgt in den Android Optionen vor:

Das Huawei P20 Pro hat bereits ab Werk einen Dateiexplorer vorab installiert, mit welchem Sie auf die Verzeichnisstruktir des internen Speichers zugreifen können. Der Dateiexplorer nennt sich "Dateien" und kann in den Apps gefunden werden. Mit diesem dateiexplorer ist es auch möglich Systemdateien zu finden und sich anzeigen zu lassen. Systemdateien sind dadurch gekennzeichnet, dass diese vor dem dateinamen mit einem Punkt beginnen. So zum Beispiel ".nomedia".

Sollten Ihnen keine Systemdateien im Dateiexplorer "Dateien" auf dem Huawei P20 Pro angezeigt werden, dann überprüfen Sie bitte die folgende Einstellung:

Systemdateien auf dem Huawei P20 Pro anzeigen

Habt Ihr euch das Samsung Galaxy S9 gegönnt und möchtet nun die ersten Anpassungen vornehmen, so wollt Ihr vielleicht auch den SMS Hintergrund der Nachrichten-App ändern. Dieses Feature war bislang bei vielen Samsung Galaxy Modellen möglich und hat euch bestimmt gefallen. Wo aber findet man die Einstellung dafür auf dem Samsung Galaxy S9? Darüber möchten wir euch hier nun aufklären:

Aktuelle gibt es keine Möglichkeit den SMS Hintergrund in der nachrichten App auf dem Samsung Galaxy S9 zu ändern. Diese Option wurde nicht mehr in die Firmware des S9 integriert. Das ist schade und sehr wahrscheinlich wird Samsung hier auch keine großen Ambitionen haben dies nachzuholen.

Auf Ihrem Huawei P20 Pro werden alle Anrufe in einem so genannten Anrufprotokoll mitgeschreiben. Das bedeutet, dass ein Verlauf angelegt wird, in dem der Kontakt, die Uhrzeit, Das Datum und die Gesprächsdauer gespeichert werden. Und zwar für eingehende sowie abgehende Anrufe und SMS. Das ist ganz nützlich, denn so können Sie immer nachvollziehen, mit wem Sie telefoniert haben. Vielleicht möchten Sie das aber auch gar nicht?

Wenn Sie nicht wollen, dass ein Verlauf angelegt wird, dann müssen wir Sie leider enttäuschen. Denn diese Funktion kann man nicht deaktivieren. Man kann aber das Anrufprotokoll löschen oder einzelne Einträge daraus entfernen. Wie das genau funktioniert, das zeigen wir nachfolgend:

Immer wenn Sie auf dem Huawei P20 Pro Fotos ansehen, dann kann es passieren, dass in der Vollansicht die Bilder immer automatisch gedreht werden. Dies kann nützlich sein, bedeutet aber auch, dass Sie das Smartphone dann immer selbst drehen müssen.

Möchten Sie das nicht, dann können Sie die Funktion „In Vollansicht immer drehen“ deaktivieren. Wie das im Detail genau funktioniert, das erklären wir Ihnen hier:

Manchmal kann es notwendig sein auf dem Samsung Galaxy S8 die Standard NFC Methode zu ändern. Dies ist meist dann notwendig, wenn die gewünschte NFC Funktion, wie zum Beispiel Bezahlung oder NFC Tag nicht korrekt funktioniert.

Durch das Ändern der Standard NFC Methode kann dies dann optimiert werden und zwar wie folgt:

Die intelligente Tastatur des Samsung Galaxy S9 kann neue Wörter lernen, sodass auch spezielle Wörter, die möglicherweise nur Sie und Ihr Bekanntenkreis nutzen, schneller eingetippt werden können.

Leider ist es auch oft so, dass falsch geschriebene Wörter von der Tastatur in das Wörterbuch des Samsung Galaxy S9 aufgenommen werden und somit beim nächsten Mal falsch vorgeschlagen werden. Das ist dann natürlich unschön und deswegen wollen wir Ihnen hier gerne zeigen, wie Sie einzelne Worte aus dem Wörterbuch entfernen können:

Das Samsung Galaxy S8 erhält in regelmäßigen Abständen Android Firmware-Updates, die neue Features auf eurem Smartphone verfügbar machen, aber zum Teil auch alte lieb gewonnene Funktionen entfernen.

Das kann dann unter Umständen sehr ärgerlich sein, vor allem dann, wenn es sich um eine Funktion handelt, die man oft verwendet. Wer zu dem Entschluss kommt erst einmal keine solchen Android Firmware Updates mehr automatisch zu installieren, der möchte jetzt mit Sicherheit wissen, wo man denn die automatisch Installation von Android Firmware Updates auf dem Samsung Galaxy S8 deaktivieren und somit vermeiden kann. Das wollen wir euch in diesem Artikel gerne näher erklären:

Besitzen Sie ein Huawei P20 Pro, dann können Sie in den Android Einstellungen festlegen, dass eingehende Anrufe direkt weitergeleitet werden. Dies ist dann praktisch, wenn Sie nicht über das Huawei P20 Pro direkt, sondern über eine andere Nummer erreichbar sind.

Hier zeigen wir nun Schritt für Schritt, wie man auf dem Huawei P20 Pro eine Rufumleitung einrichten kann. Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

Das Samsung Galaxy S9 erhält von Zeit zu Zeit Android Firmware-Updates, die neue Funktionen auf eurem Smartphone verfügbar mache, aber zum Teil auch alte Funktionen entfernen. Das kann dann unter Umständen sehr ärgerlich ein, vor allem dann, wenn es sich um eine Funktion handelt, die man oft verwendet.

Wer zu dem Entschluss kommt erst einmal keine solchen Android Updates mehr automatisch zu installieren, der möchte jetzt mit Sicherheit wissen, wo man denn die Android Firmware Updates auf dem Samsung Galaxy S9 deaktivieren kann.

Wenn Sie das Samsung Galaxy A6 Plus als Business Smartphone verwenden, dann haben Sie dort natürlich auch Ihre Geschäftskontakte darin gespeichert. Nun ist es so, dass die Namen in der Kontakte App standardmäßig nach Vorname sortiert werden.

Möchtet Ihr dies nicht, sondern wünscht eine Sortierung nach Nachname, dann müsst Ihr folgende Einstellung durchführen:

Erhaltet Ihr auf eurem Smartphone Anrufe von einer Nummer, die euch nervt, dann werdet Ihr diese in jedem Fall blockieren wollen. Hat man nun die Nummer auf die Blacklist gesetzt bzw. eine entsprechende App installiert, dann kann es sein, dass der blockierte Anrufer einfach zur Mailbox weitergeleitet wird.

Das ist natürlich nervig, denn so erhält man dann mehrmals am Tag eine Info, dass Ihr eine neue Nachricht auf der Mailbox erhalten habt. Auf dieser ist dann der Anruf der blockierten Nummer aufgezeichnet.

Viele User kommen von einem Samsung Galaxy Smartphone, wo ein so genanntes geheimes Service Menü zu finden ist. Wer ein solches geheimes Service Menü auf dem Huawei P20 Pro sucht, der wird hier leider nicht fündig werden.

Denn der Code mit *#0*# geht hier definitiv nicht!

Viele Smartphones, wie zum Beispiel das Huawei P20 Pro, haben einen so genannten „Handschuhmodus“ in den Einstellungen verfügbar. Ist dieser aktiviert, dann reagiert das Display des noch sensibler auf Eingaben und kann somit auch mit Handschuhen bedient werden.

Solltet Ihr nun auf dem Samsung Galaxy S9 nach einer solchen Funktion suchen, dann müssen wir euch leider enttäuschen. Denn das Samsung Galaxy S9 hat keinen solchen Handschuhmodus integriert.

Das Samsung Galaxy A6 Plus hat eine gute Kamera verbaut, die aber leider unter Umständen auch einmal Probleme bereiten kann. Die Sprache ist von einer Fehlermeldung mit „Warnung Kamera Fehler“. Erhalten Sie diese Meldung, dann kann die Ursache dafür sehr unterschiedlich sein.

Von einem Software-Fehler bis hin zu einem technischen Defekt ist alles möglich:

Lösung 1: Samsung Galaxy A6 Plus neu starten

Auf Ihrem Huawei P20 Pro sind diverse Dienste vorab installiert und aktiv, welche Sie so vielleicht gar nicht nutzen wollen. Möglicherweise ist zum Beispiel die Cloud Galerie aktiv, was bedeutet, dass Fotos und Videos in der Huawei Cloud automatisch gesichert werden.

Möchten Sie das nicht, dann ist es sinnvoll die Huawei Cloud für die Galerie zu deaktivieren. Wie Sie dabei am besten vorgehen, das wollen wir Ihnen nachfolgend in unserer Anleitung gerne beschreiben.

Huawei P20 Pro Cloud Service für die Galerie abschalten

Das Huawei P20 Pro ist mit sehr vielen Sensoren ausgestattet, welche für unterschiedliche Funktionen genutzt werden können. Vielleicht wundern Sie sich also, wieso der Bildschirm des Huawei P20 Pro automatisch aktiviert wird, wenn Sie das Smartphone anheben.

Die Ursache dafür ist, dass eine Geste in den Android Einstellungen bzw. der EMUI aktiviert wurde. Die Geste, die dahintersteckt lautet: „Aufrichten“

Von Zeit zu Zeit kann es passieren, dass Ihnen auf dem Huawei P20 Pro Display die folgende Meldung auf dem Bildschirm angezeigt wird: HiTouch. „Halten Sie den Bildschirm mit zwei Fingern gedrückt. HiTouch identifiziert auf dem Bildschirm angezeigte Produkte mit Amazon Assistant.“

Diese Funktion ist für Sie vielleicht nicht brauchbar und Sie möchten diese nun auf dem Huawei P20 Pro deaktivieren, finden aber die Option dafür nicht in den Einstellungen. Kein Problem, denn hier beschreiben wir Ihnen nun Schritt für Schritt, wie Sie HiTouch auf dem Huawei P20 Pro deaktivieren können.

HiTouch auf dem Huawei P20 Pro ausschalten

Wenn Sie ein Fahrzeug der Marke Volkswagen fahren und es sich dabei um das Modell Tiguan handelt, dann kann es sein, dass Sie von einer Tür des Fahrzeugs starke Windgeräusche vernehmen.

In der Regel ist dies nicht der Fall, was heißt, dass die Windgeräusche an allen Türen gleich stark bzw. gleich leise sein sollten.

Das Samsung Galaxy A6 Plus erhält von Zeit zu Zeit ein Firmware Update, welches Funktionen verbessert und die Sicherheit des Betriebssystem erhöht. Auch werden größere Veränderungen wie zum Beispiel eine gänzlich neue Android Version über Firmware Updates seitens der Hersteller verteilt.

Möchten Sie nun manuell nach einem solchen Firmware Update suchen, dann gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

Samsung Galaxy A6 Plus Firmware Update suchen – Manuelle Methode

Der Akku eines modernen Smartphones wie dem des Samsung Galaxy S8 kann ca. 750x aufgeladen werden, bis dieser erste Schwächen zeigt und nicht mehr die volle Leistung aufbringt.

Allerdings zählt man ja nicht jede einzelne Aufladung mit, sondern möchte diese Information irgendwann wissen, wenn man gerade das Gefühl hat, dass der Akku nicht mehr so toll funktioniert.

Ein Hintergrundbild kann den Homescreen des Samsung Galaxy A6 Plus bzw. den Sperrbildschirm verschönern und deswegen möchten Sie mit Sicherheit auch bei Ihrem Smartphone diesen vielleicht mal ändern.

Wie das genau unter Android auf dem Samsung Galaxy A6 Plus geht, das soll Ihnen der nahfolgende Artikel genau beschreiben:

Wallpaper des Samsung Galaxy A6 Plus ändern

Samsung Oberfläche Homescreen/ SPerrbildschirm Hintergrund ändern

Interessiert Ihr euch für das neue Samsung Galaxy A6 Plus und möchtet nun wissen, ob dieses Smartphone eine Benachrichtigungs LED besitzt, dann werdet Ihr dazu vielleicht erstmal keine Informationen finden. Deswegen wollen wir euch hier die Antwort auf die Frage geben, ob das Samsung Galaxy A6 Plus eine solche Notification LED integriert hat:

Die Antwort lautet leider: Nein

Wenn man mit dem Samsung Galaxy A6 Plus einen Anruf tätigt, dann wird in der Regel standardmäßig die eigene Rufnummer dem Gesprächspartner angezeigt. Es gibt manche Telefonate, wo man nicht möchte, dass der Angerufene die eigene Telefonnummer sieht.

Für genau diesen fall kann man die eigene Rufnummer unterdrücken. Das hat zur Folge, dass der Gesprächspartner auf seinem Telefon nur noch ein „Unbekannt“ oder „Private Nummer“ sehen kann.

Wenn Sie auf das neue Huawei P20 Pro von einem älteren Smartphone umsteigen, dann möchten Sie vielleicht folgende Variante nutzen, um Ihre Kontakte zu importieren: Sie speichern Ihre Kontakte mit Ihrem alten Smartphone auf der Sim Karte und importieren diese anschließend auf das Huawei P20 Pro.

Wenn Sie diesen Vorgang durchführen wollen, dann interessiert es Sie mit Sicherheit, wie denn der Import in den Einstellungen des Huawei P20 Pro genau funktioniert. Das zeigen wir Ihnen hier:

Immer wieder liest man, dass es unter Android einen Papierkorb gibt, in welchen zum Beispiel Bilder und Videos für die Dauer von 30 Tagen bis zur vollständigen Löschung aufbewahrt werden.

Die Rede vom „Papierkorb“ in Android ist leider so nicht ganz richtig und deswegen wollen wir euch hier zum Thema „Dateien aus Android Papierkorb wiederherstellen“ aufklären.

Mit Widgets können Sie den Homescreen Ihres Samsung Galaxy A6 Plus anpassen und so abstimmen, dass Ihnen wichtige Informationen aus Apps direkt angezeigt werden. Dazu muss man ein solches Widget dem Startbildschirm des Samsung Galaxy A6 Plus hinzufügen.

Wie das im Detail funktioniert, das haben wir Ihnen nachfolgend genau beschrieben:

Samsung Galaxy A6 Plus Neues Widget dem Homescreen hinzufügen

Die Screenshot Funktion ist bei jedem Smartphone etwas anders, so auch bei dem neuen Samsung Galaxy A6 Plus. Der Screenshot, auch Bildschirmfoto genannt, wird dabei in der Regel über eine spezielle Tastenkombination gemacht.

Kennen Sie die Tastenkombination für den Screenshot auf dem Samsung Galaxy A6 Plus noch nicht, dann erfahren Sie hier nun, welche Tasten Sie dafür genau drücken müssen:

Jedes Smartphone benötigt eine Sim Karte, um damit telefonieren zu können bzw. das mobile Datennetz zu nutzen. Aktuell gibt es noch drei unterschiedliche Sim Karten Größen im Umlauf. Die Standard, die Micro und die Nano-Sim Karte.

Diese Sim Karten sind untereinander nicht kompatibel bzw. die Karten-Slots in den entsprechenden Smartphones.

Das Huawei P20 Pro hat eine coole Funktion integriert, die Ihr so vielleicht noch nicht kennt. Die Sprache ist von der so genannten Umkehrladung. Das bedeutet, dass Ihr mit eurem Huawei P20 Pro ein anderes Gerät über den USB Type C Anschluss aufladen könnt. Dafür benötigt man einen entsprechenden USB Type C Adapter. 

So kann man dann über diesen Adapter und einem USB Kabel zum beispiel das Smartphone eines Freundes , die GoPro oder ein andere elekrisches Gerät aufladen oder betreiben. Eine sehr wichtige Funktion, die man so vielleicht noch gar nicht kennt. Und deswegen zeigen wir euch hier nun, wie man die Umkehrladung auf dem Huawei P20 Pro aktivieren kann.

Umkehrladung auf dem Huawei P20 Pro aktivieren und anderes Gerät aufladen

Haben Sie erfahren, dass ein neues Firmware Update für Ihr Huawei P20 Pro verfügbar ist, dann wundern Sie sich vielleicht, was die Ursache dafür ist, dass Sie dieses Update noch nicht zum Download bzw. zur Installation angeboten bekommen haben. Genau darauf möchten wir eingehen und Ihnen mögliche Ursachen nennen, sowie Tipps geben, wie Sie das Update vielleicht doch noch früher erhalten können.

Huawei verteilt neue Firmware Updates für das Huawei P20 Pro in Wellen

Das bedeutet, dass nicht jeder User eines Huawei P20 Pro das Update zur gleichen Zeit bekommt. Vorteil ist, dass die Server bei Huawei nicht überlastet werden und so der User unzufrieden ist. Die Wellen können unterschiedlich lang dauern. Oft ist es so, dass es bis zu einer Woche dauern kann, wo man von einer Update Meldung hört und dann dass Firmware Update tatsächlich installieren kann.

Das eigene Huawei P20 Pro hat ein Provider Branding

Wenn Sie Daten wie Bilder, Videos, Musik, Dokumente etc. von Ihrem Huawei P20 Pro auf den Computer oder umgekeht übertragen wollen, dann kann es passieren, dass Ihr PC das Smartphone nicht erkennt. Oft ist es aber nur eine kleine Einstellung die auf dem Huawei P20 Pro durchgeführt werden muss, um eine Datenübertragung herzustellen. Wo man diese Option findet, das möchten wir Ihnen hier gerne näher erklären:

Huawei P20 Pro USB Optionen auf "Daten" stellen

Huawei P20 Pro "Daten" Modus aktivieren

Sie können Apps, die Sie auf dem Huawei P20 Pro ausführen auf dem ganzen Bildschirm anzeigen lassen. Die Funktion, die dabei dahintersteckt lautet "Vollbildmodus" und kann in den Android Einstellungen aktiviert bzw. auch deaktiviert werden. In der Regel erhalten Sie beim ersten Start einer bestimmten App den Hinweis, bzw. die Frage, ob Sie diese im Vollbildmodus verwenden möchten. Haben Sie dies mit "Ja" beantwortet, dann wird die App Ihnen nun immer im Vollbild angezeigt.

Das bedeutet wiederrum, das Ihnen die Navigationsleiste nicht angezeigt wird oder Sie den Inhalt der App nicht erkennen können.

Das Huawei P20 Pro hat einen starken Kamera LED Blitz verbaut, mit welchem man neben schönen Fotos auch seine Umgebung ausleuchten kann. In diesem Fall wird die LED Leuchte als Taschenlampe verwendet, was in der Nacht meist sehr nützlich sein kann.

Fragt Ihr euch, wo die Taschenlampenfunktion auf dem Huawei P20 Pro versteckt ist, dann soll euch dieser Artikel helfen diese zu finden:

1. Taschenlampe direkt über den Sperrbildschirm aufrufen

Wer sich einen Instagram Account anlegen möchte, der kann bei der Registrierung zwischen den folgenden Varianten wählen: Anmeldung direkt über Facebook (falls vorhanden) oder aber mittels einer neuen E-Mail Adresse:

Habt Ihr nun die Variante Registrierung per E-Mail Adresse gewählt, dann kann euch die folgende Fehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt werden:

  • „Leider ist beim Erstellen deines Kontos ein Fehler aufgetreten“

Leider kann es immer wieder mal bei einem Samsung Galaxy Smartphone vorkommen, dass der Power-Button mechanisch einen Defekt aufweist. Zum Beispiel weil das Samsung Galaxy heruntergefallen ist oder der Button durch einen Stoß festgeklemmt wurde.

 Auch ein elektronischer Defekt kann den Power Button gerade bei älteren Geräten nicht ausgeschlossen werden.

Nutzen Sie auf dem Huawei P20 Pro die Telefon-App (Grüner Hörer), um zum Beispiel eine Rufnummer anzurufen oder das Telefonprotokoll aufzurufen, dann kann es sein, dass die App dabei abstürzt.

Das bedeutet erstmal, dass Sie keine Anrufe durchführen können, was natürlich nicht im Sinne des Erfinders ist. Was kann man nun also machen, damit die Telefon App auf dem Huawei P20 Pro weiter verwendet werden kann? Das wollen wir euch hier gerne erklären:

Das Huawei P20 Pro bekommt von Zeit zu Zeit Firmware Updates spendiert, die Funktionen innerhalb des Android Systems optimieren, neue hinzufügen oder aber auch entfernen. Gerade Funktionen, die man vielleicht lieb gewonnen hat, werden zum Teil in einem neuen Update entfernt.

Das kann man nun zum Anlass nehmen und fragen:

Der aktuelle Audi RS3 8V kann aktuelle nicht mehr über Audi.de konfiguriert werden, was zeitgleich bedeutet, dass dieser auch nicht mehr über den Händler bestellt werden kann. Grund dafür ist, dass Fahrzeuge ab diesem Jahr mit einem OPF ausgerüstet werden müssen.

OPF steht für „Ottopartikelfilter“ und dieser soll die Abgase zusätzlich reinigen. So können dann bessere CO2 Werte erreicht werden.

Nutzen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S9 den vorab installierten Internet Browser, dann fällt Ihnen vielleicht auf, dass dieser Webseiten nicht in einer mobiloptimierten Ansicht darstellt. Das heißt, dass die Seite sehr klein und in voller Breite und Größe dargestellt wird.

Der Hintergrund dafür ist, dass in den Internet Browsereinstellungen die „Desktopansicht“ aktiviert ist. Das bedeutet, dass die besuchte Internetseite so angezeigt wird, als ob man von einem Desktop-Computer darauf zugreift. Das hat manchmal den Vorteil, dass man so besser navigieren kann.

Man kann das OnePlus 6 sehr schnell aus dem Stand-by aufwecken, indem man eine nützliche Funktion aktiviert: Double-Tap to Wake. Auf Deutsch: Doppeltippen zum Aufwecken.

Wo sich diese Funktion auf dem OnePlus 6 in den Android Einstellungen befindet, das erklären wir euch anschaulich in diesem Artikel:

Haben Sie auf dem Huawei P20 Pro die Option „Dolby Atmos“ für die Audiowiedergabe über die Lautsprecher aktiviert, dann können Sie den Wiedergabemodus nochmal individuell anpassen. So kann man vorkonfigurierte Profile für Film bzw. Musik aktivieren.

Der Klang kann so je nach Profil satter oder für Dialoge optimiert sein.

Es gibt auf dem Samsung Galaxy S9 diverse nützliche oder auch unpraktische Funktionen, die allerdings oftmals erst einmal aktiviert werden müssen. Dazu gehört auch das Feature, dass man durch Streichen nach links oder rechts über einen Kontakt diesen direkt anrufen oder eine Nachricht schreiben kann.

Dies muss für die Kontakte-App auf dem Samsung Galaxy S9 allerdings erst aktiviert werden. Das geht in folgendem Untermenü von Android:

Es gibt diverse Modi auf dem Samsung Galaxy S7, welche dem User das Leben im Alltag erleichtern sollen. Dazu gehört auch der „Einfache Modus“. Dieser reduziert das optische Design und vergrößert eure App-Symbole und Icons.

Solltet Ihr also auf eurem Samsung Galaxy S7 sehr große Symbole bemerken und eine reduzierte Funktion der Oberfläche, dann deaktiviert den „Einfachen Modus“. Das geht wie folgt:

App Symbole verkleinern durch Deaktivieren des einfachen Modus

Ab Werk vibriert das Huawei P20 Pro jedes Mal, wenn Sie die virtuellen Navigationstasten berühren oder das Smartphone entsperren. Auch beim Bedienen des Tastenfeldes vibriert das Gerät. Sie können diese Vibration aber deaktivieren, indem Sie in folgendes Untermenü navigieren:

1. Öffnen Sie auf dem Huawei P20 Pro vom Homescreen aus die Einstellungen

Der Parallax Effekt wurde durch das iPhone und das Samsung Galaxy bekannt. Es handelt sich dabei um einen Hintergrundbewegungseffekt. Das bedeutet, dass euer Hintergrundbild auf dem Homescreen sich an die Bewegungen des Smartphones anpasst.

Bedeutet im Klartext:

Wenn Sie mit dem Huawei P20 Pro im Internet surfen, das Menü bedienen oder darauf schreiben, dann bemerken Sie womöglich, dass der Touch Display schlecht oder ungenau reagiert.

Sollte das bei Ihrem Gerät der Fall sein, dann helfen Ihnen folgende Tipps weiter, um dieses Verhalten zu optimieren bzw. zu reduzieren:

Handschuhmodus aktivieren

Das Huawei P20 Pro ist mit einer sehr guten Tastatur ausgestattet und zwar mit SwiftKey. Das ist eine Tastatur, die auch über den Google Play Store heruntergeladen werden kann und dort überaus positiv bewertet worden ist.

Natürlich kann diese Tastatur auch eine Autokorrektur der von Ihnen eingegeben Worte durchführen. Das ist manchmal ganz nützlich, oftmals werden aber auch falsche Worte mit dem von Ihnen gewollten Wort getauscht, was dann natürlich stören kann.

Das Huawei P20 Pro kann in unterschiedlichen Varianten erworben werden. Und zwar in einer Single- und in einer Dual-Sim Variante. Haben Sie das Smartphone nun gebraucht erworben, dann sind Sie sich nun vielleicht nicht sicher, um welche Variante es sich genau handelt.

Das lässt sich aber ganz einfach herausfinden. Denn nur bei der Dual Sim Variante sind entsprechende Optionen vorhanden, die es bei der Single Sim Variante nicht gibt. Und das sind Folgende:

In Android auf dem Samsung Galaxy S9 kann man zusätzliche Optionen aktivieren. Diese sind unter dem Namen Entwickleroptionen bzw. Entwicklermodus bekannt. Hat man diese erst einmal aktiviert, dann erscheinen diese Optionen als Eintrag im Menü der Einstellungen.

Vielleicht benötigt Ihr diese aber auch gar nicht und möchtet die Entwickleroptionen nun wieder ausblenden. Das erscheint erst einmal unmöglich, da es keinen entsprechenden Button dafür gibt.

Die Samsung Gear S3 Smartwatch wird mit einer Ladestation ausgeliefert, um den Akku der Uhr kabellos aufladen zu können. Diese Ladestation hat eine LED Anzeige integriert, über welchen diverse Status angezeigt werden können.

Nun kann es sein, dass diese LED der Samsung Gear S3 rot blinkt. Leider steht im Handbuch nicht beschrieben, was dies bedeutet und deswegen haben wir für euch hier die Aussage der rot blinkenden LED an der Ladestation zusammengefasst:

Wer auf seinem Android Smartphone wie Samsung Galaxy S9, Huawei P20 Pro, Sony Xperia XZ 2 etc. die Facebook App installiert hat, der nutzt vielleicht auch unter Beiträgen von Freunden oder Kanälen so genannte Reaktionen.

Das sind Smileys, Herzen, Like Buttons etc. Jedes Mal wenn Sie unter einem Beitrag eine solche Reaktion senden, dann ertönt ein Sound. Stört Sie dieser Sound, welcher durch die Facebook-App stammt, dann können Sie diesen wie folgt deaktivieren:

Haben Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S9 die Facebook App installiert, dann erhalten Sie über diese auch Push Benachrichtigungen. Diese erhalten Sie immer dann, wenn Sie in Facebook eine Benachrichtigung erhalten:

Bei jeder Push Nachricht ertönt allerdings auch ein Sound über die Facebook App und das kann unter Umständen mit der Zeit nervig werden, vor allem dann wenn man als Tonprofil „Laut“ eingestellt hat.

Smartphones werden immer mehr in die Richtung optimiert, dass der Akku so schnell wie möglich aufgeladen werden kann. Dafür gibt es den Standard „Quick Charge“ von Qualcomm. Aktuell ist Quick Charge 4.0+.

Allerdings unterstützen derzeit noch nicht so viele Smartphones diesen Akkulade-Standard.

Das Samsung Galaxy S9 verfügt über eine App, welche eure Spiele organisiert und euch diverse Funktionen wie zum Beispiel eine Bildschirmaufnahme ermöglicht. Die Rede ist von dem so genannten „Game Launcher“.

Sollte dieser noch nicht auf eurem Samsung Galaxy S9 aktiviert sein und ihr möchtet diesen aber nutzen, dann geht bitte wie folgt vor:

Game Launcher auf dem Samsung Galaxy S9 aktivieren

Man liest bei vielen Tipps auf unserer Seite immer wieder den Begriff „OTA Update durchführen“. Dieses Fachwort fällt immer im Zusammenhang mit einem Firmware-Update.

OTA steht in diesem Fall für „Over The Air“ und einem Download über W-Lan oder mobile Daten. Das heißt, dass das Samsung Galaxy S9 das Firmware Update direkt von einem Server holt und installiert.