Wenn Sie den Amazon Echo Dot mittels Ihrem Smartphone einrichten, dann kann es unter Umständen an einem Punkt während der Einrichtung dazu kommen, dass die App nicht mehr reagiert und am Ende der Einrichtungsprozess nicht beendet werden kann. Hier dürft Ihr nicht verzweifeln. Schuld daran ist die Alexa-App, welche wirklich nicht besonders gut funktioniert.

Deswegen möchten wir euch folgenden Tipp geben, wenn Ihr Probleme mit dem Anmelden eures Amazon Echo Dot im W-Lan Heimnetz habt.

Nutzt nicht die Amazon Alexa App auf dem Smartphone sondern euren PC oder euren Laptop.

Amazon Echo Dot mit dem PC einrichten

1. Öffnet einen Internet-Browser und in diesem die folgende Adresse:

2. Wählt hier nun "Einstellungen" aus und dann "Ein Neues Gerät einrichten"

Nerues Gerät einrichten - Amazon Echo

3. Nachdem Ihr den Menüpunkt ausgewählt habt, wird ein Assistent gestartet, der euch von nun an durch den Einrichtungsprozess führen wird. Dieser ist fast identisch mit dem der Alexa-App, mit dem Unterschied, dass die Eirnichtung ohne Probleme durchgeführt und beendet werden kann.

Anschließend sollte euer Amazon Echo Dot  verwendet werden können. Viel Spaß damit!


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.