Wenn Sie Ihr Android Gerät, wie zum Beispiel ein Smartphone oder Tablet explizit in Ihrem W-Lan Router freischalten möchten, dann benötigen Sie hierfür die Wi-Fi MAC Adresse. Durch diese Adresse kann der Router ganz genau erkennen, dass es sich um Ihr Android Gerät handelt und nicht um ein Gerät, was lediglich das Router W-Lan Passwort besitzt.

 

W-Lan MAC Adresse

Um nun herauszufinden, welche Wi-Fi MAC Adresse Ihr Android Gerät besitzt, müssen Sie in folgenden Untermenü nachsehen:

Öffnen Sie dazu vom Startbildschirm Ihres Android Gerätes:

1. Navigieren Sie dazu als Erstes auf Menü --> Einstellungen .

2. Scrollen Sie ganz nach unten zu „Geräteinformationen“ oder „Info zu Gerät“ und tippen Sie den Eintrag an.

3. Wählen Sie in diesem Untermenü „Status“ aus.

4. Sie sehen nun eine Liste mit Geräteinformationen. Unter „W-Lan MAC Adresse“ finden Sie die benötigte Ziffernabfolge Ihres Android Gerätes.

Diese können Sie nun in ihrem W-Lan Router verwenden, um damit das Android Gerät freizuschalten und zu autorisieren.

Sie wissen nun, wo sich auf Ihrem Android Gerät die Wi-Fi MAC Adresse befindet.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.