Möchten Sie an Ihrem Android Smartphone über den Micro USB oder den USB Type C Anschluss einen Adapter für USB Geräte nutzen, um so auf USB Sticks, externe USB Kameras, Speicher etc. zuzugreifen, dann benötigen Sie dafür OTG.

OTG steht für „On the Go“ und ist ein Standard, um USB Geräte an Micro USB Anschlüssen anzustecken und zu verwenden. Leider unterstützen nicht alle Android Smartphones USB OTG und deswegen sollten Sie prüfen, ob Ihr Smartphone dies unterstützt:

Dazu gibt es folgende nützliche App im Google Play Store:

Wenn Ihr diese auf eurem Android Smartphone installiert habt, dann öffnet diese und führt den OTG-Test durch. Ist dieser positiv und euer Gerät kompatibel, dann könnt Ihr USB Sticks etc. an den Micro USB Anschluss eures Android Smartphones anschließen. Wird OTG nicht unterstützt, dann bleibt euch diese schöne Option leider verwehrt.

Ihr wisst nun, wie man prüfen kann, ob man OTG Geräte an das Android Smartphone anschließen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps