Die neue Playstation 4 ist seit kurzem auf dem deutschen Markt erhältlich und wie bei Smartphones auch, werden bereits neue Firmware Updates von Sony verteilt, die die Stabilität und die Leistung der Playstation 4 verbessern.

 

Allerdings kann es sein, dass der Download der neuen Firmware, welche knapp 300 MB gross ist, über das Playstation Network sehr lange dauert. Die neue Firmware bringt neue Funktionen mit wie Online-Multiplayer-Modus, Remote-Play, Second Screen, Multi-Login etc. 

Wenn Ihr einen sehr langsamen Download der Firmware über das PSN umgehen wollt, dann möchten wir euch hier nun zeigen, wie man die Playstation 4 mit einem USB Stick aktualisiert. Dies funktioniert sehr leicht und funktioniert wie folgt.

Playstation 4

Schritt 1: Was wird für die Firmware Aktualisierung per USB Stick benötigt?

Playstation 4 USB Stick

  • Playstation 4

  • USB Stick auf welchem ca. 900 MB frei sind

  • Computer mit Internetverbindung

Schritt 2: Download der Firmware 1.51 von der offiziellen Sony Webseite

Ladet euch nun die neue Firmware mit der Version 1.51 für eure Playstation 4 über euren PC oder Laptop herunter.

Den Download findet Ihr hier:

Verbindet nun den USB Stick mit dem PC und vergewissert euch, dass dieser FAT32 formatiert ist, da sonst die Playstation 4 diesen nicht erkennen wird. Ihr könnt das überprüfen, indem Ihr unter Windows auf "Computer" bzw. "Arbeitsplatz"  geht und dann mit der rechten Maustast auf den Wechseldatenträger, also dem USB Stick klickt und den Einrag "Eigenschaften auswählt". In der Übersicht seht Ihr bei "Dateisystem", wie euer USB Stick formatiert ist. Sollte dort nicht FAT32 stehen, kann es sein, dass die Playstation 4 diesen nicht erkennt.

Erstellt nun auf dem USB Stick einen Ordner mit "PS4" und darin einen Ordner mit "UPDATE" also PS4\UPDATE

Verschiebt nun die Datei PS4UPDATE.PUP auf euren USB Stick in den Ordner "UPDATE", den Ihr zuvor angelegt habt.

Schritt 3: Firmware mittels USB Stick auf die Playstation 4 übertragen und die Aktualisierung starten

Dazu schaltet eure Playstation 4 komplett aus, sprich fahrt die Konsole komplett herunter. Ob diese wirklich komplett aus ist seht Ihr daran, dass die Powerleuchte nicht aktiv ist. Steckt nun den USB-Stick mit der neuen Firmware an den USB Port der Playstation 4. Drückt nun für ca. sieben Sekunden auf den Power On/ Off Button der Playstation 4.

Dies wird die Konsole nun im abgesicherten Modus starten. Im Menü wählt nun den Eintrag "Systemsoftware aktualisieren" aus. Dies wird einen Update-Assistenten starten, der Sie durch den Aktualsisierungsprozess führt.

Ihr habt nun eure Playstation 4 erfolgreich mit einem USB STick auf die neueste Firmware aktualisiert und könnt somit alle Features der neuen Version auf eurer Konsole nutzen. Viel Spass beim Spielen!


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

Nintendo Switch Akkustatus in Prozent anzeigen lassen - TippNintendo Switch Akkustatus in Prozent anzeigen lassen - Tipp
Der Controller der Nintendo Switch läuft natürlich mit Akku. Der aktuellen...
Garmin Forerunner 235 GPS Signal optimieren - AGPS UpdateGarmin Forerunner 235 GPS Signal optimieren - AGPS Update
Wenn Ihnen bei der Garmin Forerunner 235 auffällt, dass das GPS nicht mehr...
Samsung Galaxy S8 Herunterladen nicht möglich - Firmware UpdateSamsung Galaxy S8 Herunterladen nicht möglich - Firmware Update
Auf dem Samsung Galaxy S8 kann es sein, dass Sie bei dem Versuch ein...
Zelda Breath of the Wild - Wo finde ich die Landkarte?
Spielt Ihr Zelda Breath of the Wild zum ersten Mal, dann werdet Ihr nach...
Samsung Galaxy S7 Während Update hängen geblieben - LösungSamsung Galaxy S7 Während Update hängen geblieben - Lösung
Wenn Sie ein Firmware Update auf dem Samsung Galaxy S7 ausführen, dann kann...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.