Manchmal ist es notwendig, dass Sie bei Ihrem Audi das MMI (Multi Media Interface) auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Auf Werkseinstellungen zurücksetzen bedeutet, dass alle Einstellungen und Daten so eingerichtet sind, wie Sie bei der Auslieferung Ihres Audi PKW´s vorhanden waren. Dies ist wichtig, um zum Beispiel Kontaktdaten der Freisprecheinrichtung, verbundene Bluetooth-Geräte etc. aus den Speicher zu entfernen. So kann ein neuer Besitzer des Audi nicht an Ihre Daten im MMI ran.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie bei Ihrem Audi das MMI auf Werkseinstellungen zurücksetzen, dann möchten wir Ihnen dies hier nun kurz erklären:

Wenn Sie sich in dieser Übersicht befinden, dann wählen Sie oben rechts "Setup MMI" aus. Es wird anschließend der folgende Bildschirm erscheinen:

Scrollen Sie ein Stück nach unten bis Sie "Werkseinstellungen" als Eintrag sehen können. Markieren Sie den Eintrag und öffnen Sie diesen.

Sie können nun entweder alle Einträge auswählen, die zurückgesetzt werden sollen, oder aber nur bestimmte auswählen. Haben Sie Ihre Auswahl im MMI Ihres Audi getroffen, dann scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie dann wie im nachfolgenden Bild zu sehen auf: Wekseinstellungen herstellen

Glückwunsch! Sie haben nun erfolgreich das MMi Ihres Audi Fahrzeuges zurückgesetzt und alle persönlichen Daten von Ihnen im MMI gelöscht.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps