Es kann vorkommen, dass Benachrichtigungen, die ihr auf eurem Android Smartphone z.B. einem Samsung Galaxy S3 erhaltet, nicht mehr verschwinden. Z.B. bleibt obwohl ihr eine SMS gelesen habt, dass Symbol bei Nachrichten bei "Eine ungelesene Nachricht", was mit einer kleinen eins rechts oben im Icon erkenntlich gemacht wird.

 

Genauso kann es passieren, dass ihr einenAnruf verpasst habt und dafür das Zeichen oben in der Statusleiste des Smartphones erscheint. Drückt ihr auf Löschen, verschwindet dies nicht mehr.

Diese oder ähnliche Benachrichtigungsfehler sind nervig, können aber durch einen kleinen Software Trick behoben werden.

Hier die Lösung um nicht verschwindende Benachrichtigungen auf einem ANdroid Smartphone dennoch zu entfernen und das Problem zu lösen.

Geht vom Homescreen aus auf Menü --> Einstellungen --> Anwendungen --> Alle. Sucht hier nach "BadgeProvider" und klickt einmal darauf um die App-Info anzuzeigen. Drückt nun zuerst auf "Stopp erzwingen" und anschließend auf "Daten löschen".

Nun habt ihr es fast geschafft. Mit einem Neustart eures Smartphones sollten nun alle Benachrichtigungen entfernt sein und das Problem auf Dauer behoben sein. Wir hoffen, dass euch diese Lösung weitergeholfen hat, wenn eure Benachrichtigungen nicht mehr weggehen.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.