Fahrzeuge der Marke BMW haben seit dem Modelljahr 2010 teilweise kein Serviceheft mehr in Papierform beigelegt. Das Serviceheft, in welchem im Regelfall alle gemachten Inspektionen mit Stempel des jeweiligen Autohauses aufgeführt werden, wurde abgeschafft. An Stelle dessen gibt es das Serviceheft bei BMW nur noch in elektronischer Form. Wenn Sie nun einen BMW gebraucht kaufen oder aber verkaufen möchten, dann wird es ohne Serviceheft schwer die gemachten Inspektionen nachzuweisen. Leider ist das Serviceheft ein sehr wertvolles Dokument im Gebrauchtwagenverkauf, da damit der lückenlose Service dokumentiert werden kann.

An Stelle des Servicehefts in Papierform hat BMW dieses nun innerhalb des iDrive Systems versteckt. Nachfolgend möchten wir euch erklären, wie man bei einem BMW ab Modelljahr 2012 innerhalb des iDrive System bzw. Navi Business und Navi Professional, die Servicehistorie anzeigen lassen kann.

Dazu navigiert im iDrive System mittels des Joysticks auf:

Fahrzeuginfo --> Fahrzeugstatus --> Servicebedarf --> Service Historie

Der Eintrag Servicehistorie wird euch nur angezeigt, wenn erstmals ein Service eingetragen wurde. Die Servicehistorie zeigt die gemachten Inspektionen eures BMW Fahrzeuges auf. Dabei wird der Kilometerstand und der Händlercode angezeigt.

Solltet Ihr keinen Eintrag Servicehistorie besitzen, aber bereits Inspektionen durchgeführt haben, dann könnt Ihr diese bei eurem BMW Händler nachtragen lassen. Denn leider kann es passieren, dass die Inspektionen im System des Fahrzeuges einfach vergessen werden einzutragen. Der Händler bzw. die Werkstatt kann aber über den Schlüssel und die BMW Datenbank auf die Inspektionshistorie eures Autos zugreifen und diese dann auch nachtragen.

Eine weitere Möglichkeit ist auch ein BMW Serviceheft in Papierform nachzubestellen und dort die Service-Inspektionen eintragen zu lassen.

Ihr wisst nun, wie Ihr bei eurem BMW Auto das elektronische Serviceheft finden und aufrufen könnt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps