Möglicherweise erhaltet Ihr auf eurem Android Smartphone den folgenden Fehler, wenn Ihr eine App, wie zum Beispiel die Telefon-App öffnen möchtet:

"Vorgang com.android.phone wurde angehalten"

Die Fehlermeldung gleicht einem Abtsurzbericht, was bedeutet, dass man die Anwendung nicht mehr richtig nutzen kann, ohne diesen Fehler wieder zu reproduzieren. Da es sich hierbei um einen Fehler handelt, der nicht allzuleicht zu beheben ist, möchten wir euch nun ein paar Lösungsvorschläge präsentieren, die vielleicht diesen beheben können.

Um den Fehler "Vorgang com.android.phone wurde angehalten" auf eurem Android Smartphone zu beheben, probiert Folgendes:

1. Telefon-App unter Android zurücksetzen

Dazu öffnet von eurem Startbildschirm aus das Menü und dann die Einstellungen. Such dort nach "Anwendungsmanager" und tippt diesen an. Im Anwendungsmanager selbst, wechselt auf den reiter "Alle" und sucht dann nach "Telefon". Habt Ihr den Eintrag in der Liste gefunden, tippt ihn an, um die App-Information dazu zu öffnen.

Tippt nun in folgender Reihenfolge die Buttons innerhalb der App-Info an:

  1. Stopp erzwingen
  2. Daten löschen
  3. Cache leeren

Anschließend startet euer Android Smartphone neu. Der Fehler Vorgang com.android.phone wurde angehalten sollte nun nicht mehr auf eurem Android Smartphone erscheinen. Wenn doch, probiert Tipp Nr. 1.1 aus:

1.1 Google App Ursache für "Vorgang com.android.phone wurde angehalten"

Gerade aktuell ist die Ursache für den Fehler bzw. die Meldung "Vorgang com.android.phone wurde angehalten" ein Update der Google App. Um hier den fehler zu lösen muss man dieses Update einfach wieder deinstallieren. Geht dazu bitte ganz einfach wie folgt vor:

Navigiert vom Homescreen aus in den Google Play Store und tippt oben rechts auf das Lupensymbol für die Suche. Gebt hier nun "Google" ein. Euch wird die App "Google" angezeigt", die Ihr nun antippen müsst. Als nächstes wählt den Button "Deinstallieren" aus. Die App wird nun deinstalliert bzw. nur die neuesten Updates davon. Anschließend sollte euer Android Smartphone wieder ohne Probleme gehen und der Fehler "Vorgang com.android.phone wurde angehalten" nicht mehr erscheinen.

Bis das Problem behoben ist empfehlen wir euch die automatischen Updates zu deaktivieren.

Hat das nicht weitergeholfen versucht unseren Tipp Nr.2

2. Wipe Partition Cache auf eurem Android Smartphone (Daten werden nicht gelöscht!)

Schaltet dazu als Erstes euer Android Smartphone aus, indem Ihr einmal lange auf die Power On/ Off Taste drückt. Nun müsst Ihr folgende Tastenkombination drücken und halten:

  • Power On/ Off
  • Lautstärke +
  • Home-Button

Wenn euer Smartphone einmal vibriert, lasst die Power On/ Off Taste los, haltet aber die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination weiterhin gedrückt, bis ein Menü auf dem Display erscheint. Hier könnt Ihr nun mittels der Lautstärketaste den Eintrag "Wipe Cache Partition" auswählen. Bestätigt dies mit der "Power On/ Off" Taste um diesen Cache zu löschen. Markiert anschließend "Reboot Smartphone" um euer Android Handy neu zu starten. Fertig!

Anschließend sollte der Fehler "Vorgang com.android.phone wurde angehalten" nicht mehr erscheinen, wenn Ihr eine App wie die Telfon-App öffnet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (72)

This comment was minimized by the moderator on the site

Das Problem besteht weiterhin bei mir :/<br />es kommt alle 2 sekunde die Fehlermeldung wodurch ich nichts machen kann mit meinem handy...

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps