Es gibt verschiedene Fahrradventile für einen Fahrradschlauch. Das gängigste Ventil ist das Auto-Ventil. Allerdings gibt es auch das "Dunlop-Ventil". Dieser Ventiltyp kommt gerade bei älteren Fahrrädern vor. Sollten Sie nun ein solches Fahrradventil vor sich haben und nicht wissen, wie man diesen Ventiltyp aufpumpt, dann soll Ihnen dieser Artikel dabei helfen.

Um ein Dunlop Ventil aufzupumpem benötigen Sie lediglich eine geeignete Fahrradpumpe.

Anschließend schrauben Sie die Ventilkappe ab und setzen Sie die Pumpe an. Sie könenn nun das Aufpumpen beginnen.

Sie müssen dazu nicht das Ventil aufschrauben. Einfach Ventilkappe abschrauben und Fahrrad aufpumpen.

Allerdings kann es nun sein, dass wenn das Ventil schon etwas älter ist, dieses nicht mehr so gut funktioniert. Es kann sein, dass zuerst ein paar kräftige Luftstöße mit der Luftpumpe durchgeführt werden müssen, bis das Ventil öffnet und die Luft in den Schlauch gelangen kann.

Sie wissen nun, wie man einen Fahrradreifen mit Dunlop-Ventil aufpumpen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps