In dieser Anleitung möchten wir euch gerne weiterhelfen, wenn Ihr bei eurem Ford Fiesta mit dem Baujahr 2004 die Lampen der Hauptscheinwerfer wechseln möchtet. Diese Reperatur ist sehr gut alleine durchführbar und wird euch nun im Folgenden genau beschrieben. Um einen Lampenwechsel bei dem Ford Fiesta durchzuführen benötigt Ihr folgendes Werkzeug und Zubehör:

 

Wir empfehlen euch hier wirklich gute Lampen für den Wechsel zu nehmen, da die Günstigen, welche in Sets angeboten werden, meist eine sehr schlechte Leuchtkraft haben.

Habt Ihr oben genanntes Zubehör und Werkzeug griffbereit, kann es auch schon mit dem Lampenwechsel beim Ford Fiesta losgehen. Öffnet als Erstes die Motorhaube und fixiert diese mittels der Strebe auf der linken Seite. Achtet darauf, dass die Zündung und das Licht ausgeschaltet sind! Dies ist sehr wichtig, da Ihr sonst Gefahr lauft einen Stromschlag zu erhalten. Beginnen wir nun mit dem rechten Scheinwerfer des Ford Fiesta:

Dazu löst folgende Schrauben am Scheinwerfer:

Die Schraube welche sich links unten befindet, wird durch den Kühlergrill verdeckt. Dieser ist allerdings nur gesteckt und nicht verschraubt und kann deswegen sehr leicht nach oben hin abgenommen werden. Entfernt also den Kühlergrill, indem Ihr diesen nach oben vorsichtig wegzieht. Anschließend liegt die Schraube frei und Ihr könnt diese ebenfalls lösen.

Nun kann der Scheinwerfer komplett vorsichtig herausgenommen werden, sodass man leicht an die Rückseite davon kommt. Hier findet man einen schwarzen runden Deckel, welcher leicht durch eine Drehung nach links abgenommen werden kann. Darunter befindet sich nun auch schon die Lampe für den Hauptscheinwerfer.

Drückt die Klammer, welche die Birne in das Gehäuse drückt nach vorne und dann zur Seite, um diese zu lösen.  Anschließend kann die Glühirne mit den Anschlüssen aus der Fassung des Scheinwerfers genommen werden. Zieht die alte H4 Glühlampe nun vorsichtig ab, aufpassen scharfkantig, und steckt die neue in die Aufnahme.

Passt diese nun in die Fassung des Scheinwerfers ein und befestigt diese mit der Klammer. Schraubt nun den schwarzen Deckel drauf, damit keine Feuchtigkeit in den Scheinwerfer gelangen kann.

Fertig! Geht genauso bei dem linken Scheinwerferlicht eures Ford Fiestas vor. Anschließend kann der Kühlergrill wieder aufgesteckt werden und Ihr habt so selbst in sehr kurzer Zeit die Lampen eures Ford Fiestas gewechselt. Herzlichen Glückwunsch!


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

BMW Scheibenwischer Intervall einstellen - GelöstBMW Scheibenwischer Intervall einstellen - Gelöst
Sollten Sie ein Fahrzeug der Marke BMW besitzen wie zum Beispiel BMW 1er,...
Audi Bluetooth Probleme seit iOS 10 - Tipps für euer iPhoneAudi Bluetooth Probleme seit iOS 10 - Tipps für euer iPhone
Es kann vorkommen, dass bei eurem iPhone nach dem Update auf iOS 10...
Auto Steinschlag in der Scheibe - Wie schnell darf ich fahren?
Immer wieder mal passiert es wenn man mit dem Auto auf der Autobahn oder...
BMW M135i - Was kostet Motorölwechsel inkl. Zündkerzen?
Jedes Auto muss in regelmäßigen Abständen in die Inspektion. So natürlich...
BMW - Ist mein Fahrzeug ein Re-Import? So prüfen Sie es!BMW - Ist mein Fahrzeug ein Re-Import? So prüfen Sie es!
Wenn Sie ein Fahrzeug des BMW Konzerns gebraucht gekauft haben, dann...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.