Sollten Sie Kartenmaterial aus Google Maps mit der Funktion "Offline speichern" auf Ihr Smartphone heruntergeladen haben, dann müssen Sie darauf acht geben, dass Sie dieses immer aktualisieren, wenn Sie mit dem W-Lan verbunden sind. Warum? Offline Karten werden durch Google Maps automatisch nach 30 Tagen gelöscht, wenn diese nicht aktualisiert werden. Dies ist zwar an sich praktisch, um Speicherplatz frei zu halten, anderseits auch unpraktisch vor allem, wenn man länger ohne Internet unterwegs ist.

Wenn Ihr die Liste der von euch geladenen Offline Karten in Google Maps öffnet, dann werdet Ihr unter jeder Karte eine Information zum Ablaufdatum der Karte finden.

Der Infotext lautet: "Läuft in xx Tagen ab". Die maximale Haltedauer einer Google Maps Karte beträgt 30 Tage.

Um eine Karte zu verlängern, muss diese aktualisiert werden. Dies funktioniert sehr leicht, indem man auf das Drei-Punkte-Symbol rechts neben der zu aktualisierenden Karte tippt. Dies öffnet ein kleines Menü, welches wie oben im Screenshot aussieht. Tippt hier auf "Aktualisieren" um die Karte zu verlängern. Diese wird nun wieder auf das maximale Haltelimit von 30 Tagen angehoben.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (5)

This comment was minimized by the moderator on the site

Deutsche Karten sollten laut Datums-Angaben erst nach einem Jahr verfallen.
Umliegende Länder verfallen nach 30 Tagen.
Hirnrissig ist das Aktualisieren aller Karten nach 30 Tagen.
Das funktioniert automatisch (entsprechend Einstellungen), zwar sicher aber elend lange.
Mit einem Ausschluss-Passus bei alten Karten könnte Googel sich aus der Verantwortung ziehen.

  Kommentar zuletzt bearbeitet am vor 9 Monaten von Manuel
This comment was minimized by the moderator on the site

Also ich hatte heute 0 Probleme beim Download, ca. 1 GB in einigen Minuten. Habs natürlich abends gemacht, wenn weniger Last auf den Servern ist...

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Sinnloser Datentraffic. Aktualsierung von 2 Karten dauert trotz Glasfaseranschluss ca. 2 Stunden. Extrem langsamer Google Server. Meist breche ich ab, versuche es später - beim etwa 8. bis 10. Mal klappt es - wenn es allen so geht viele Gigabyte sinnloser Traffic, Akkuverbrauch etc.
Ist noch nicht ausgereift und es gibt andere Offline Routingprogramme, die es besser gelöst haben.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich kann mich nicht erinnern, Offlinekarten herunter geladen zu haben, wo findet man die im Speicher?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Leider werden dann alle Karten auf einmal und bei insgesamt ca 500 MB extrem langsam über ca 10 Stunden aktualisiert. Dann kommt bei einigen nach 10 h "Fehler beim Herunterladen". ein Klick zum Aktualisieren und wieder werden alle geladen - nächste 10 h warten...
Ost noch nicht ganz ausgereift.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps