Wenn Sie auf Ihrem Android Smartphone den Google Now Service nutzen, um zum Beispiel das aktuelle Wetter abzufragen, dann wird Ihnen vielleicht aufgefallen sein, dass die Temperatureinheiten in Fahrenheit und nicht in Celsius angegeben werden. Wenn dies bei Ihrem ANdroid Smartphone der Fall ist, dann erklären wir euch jetzt, wie man bei Google Now von Fahrenheit auf Celsius umstellen kann.

Dazu öffnet bitte Google Now und sprecht einen Text, der euch das Wetter anzeigen lässt. Zum Beispiel:

"Wie wird das Wetter in Berlin?"

Anschließend erhaltet Ihr eine 7-Tage-Vorschau für das Wetter in Berlin. Um nun die Temperatureinheit zu ändern, müsst Ihr bei der Temperaturanzeige für den heutigen Tag, große Schrift, auf die Einheit tippen, die Ihr ändern wollt. Dabei bedeutet:

  • graue Schrift = aktuell angezeigte Temperatureinheit
  • blaue Schrift = Alternative Temperatureinheit, nicht ausgewählt

Dies ist etwas verwirrend, da grau in der Regel nicht aktiv bedeutet. Dies ist hier aber genau andersrum. Tippt also nun um Celsius als Temperatureinheit zu aktivieren einmal auf das "F" für Fahrenheit.

Ihr habt nun erfolgreich in Google Now die Temperatureinheit von Fahrenheit in Celsius bei der Wetteranzeige geändert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps