Wenn Sie sich eine neue Lampe kaufen, dann wird Ihnen die Helligkeit der Leuchtmittel und die Lichtleistung der Lampenkonstruktion in Lux angegeben. Lux ist eine eine Einheit um die Lichtstärke eines Leuchtmittels zu messen.


Nun kann man sich unter der Einheit Lux leider relativ wenig vorstellen, weshalb es praktisch wäre, wenn man die Lichtstärke zu Hause an einer bereits vorhandenen Lampe messen könnte.

Zum Glück leben wir im Zeitalter von Smartphones, wo meist ein Lichtsensor verbaut ist. Mit der entsprechenden App kann man diesen sehr praktisch zum Messen von Lux bzw. der Lichtstärke einer Lampe nutzen.

Die App, die wir euch vorstellen möchten heißt „Light Meter“ und kann kostenlos aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Mit dieser App kann man nun sehr leicht die beiden Werte „Lux“ für Lichtintensität und „Kelvin“ für die Lichtfarbe anhand einer vorhandenen Lampe messen.

Mit diesem Helfer wissen Sie nun immer genau Bescheid, wie stark die Lichtintensität eines Leuchtmittels ist und welche Lichtfarbe es besitzt.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.