Wenn Ihr auf dem iPhone 7 einen Anruf erhaltet oder slebst ein telefonat führt, dann kann es sein, dass die Audioausgabe nicht über den Lautsprecher in der Hörmuschel, sondern über den Hauptlautsprecher ausgegeben wird. Das bedeutet, dass jeder Anruf auf "Freisprechen" eingestellt ist. Möchtet Ihr das nicht, dann müsst Ihr lediglich die folgende EInstellung auf eurem iPhone 7 deaktivieren: "Anrufaudioausgabe"

Wo man diese Einstellung unter iOs genau finden kann, das soll Ihnen der folgende Artikel näher erklären:

Öffnen Sie dazu auf dem iPhone 7 das folgende Untermenü:

  • Einstellungen --> Allgemien --> Bedienungshilfen --> Interaktion -->Anrufaudioausgabe

Hier seht Ihr nun drei verschieden Optionen die aktiviert werden können:

  • Automatisch
  • Kopfhörer
  • Lautsprecher

Setzt hier die Einstellung von "Lautsprecher" auf "Automatisch" um. Fertig!

Wenn Ihr jetzt einen Anruf auf dem iPhone 7 durchführt, dann wird nicht mehr automatisch der Lautsprecher für das Freisprechen aktiviert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps